Skip to main content
camping matratze header

Camping Matratze: Test & Vergleich (08/2020) der besten Camping Matratzen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Camping Matratzen Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Camping Matratzen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Camping Matratze zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Camping Matratze zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einer passenden Camping Matratze schaffst du Komfort für den Schlaf im Zelt. Durch das geringe Packmaß, kann man sie leicht transportieren. Außerdem wiegen sie lediglich 500 bis 1000 Gramm.  
Eine gute Camping Matratze schützt vor Kälte und Feuchtigkeit. Außerdem beugt sie Rückenschmerzen vor.
Beim Kauf hast du die Wahl zwischen einer gewöhnlichen Isomatte, einer selbstaufblasbaren, sowie einer Aufblasbaren Variante. Einige verfügen über eine integrierte Pumpe. Bei anderen liegt eine Handpumpe mit bei. 

Unsere Kaufempfehlung für Camping Matratzen

outdoorer Trek Bed 2

outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht Isomatte...
143 Bewertungen
outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht Isomatte...
  • Ultraleichte, selbstaufblasende 5 cm Isomatte mit nur 799 g und kleines Packmaß...
  • Campingmatte - für Outdoor Abenteuer entworfen: Größe: 183 x 51 x 5 cm,...

Beim outdoorer Trek Bed 2 handelt es sich um eine selbstaufblasbare Isomatte mit einem geringen Packmaß von 28 x 16 x 16 Zentimetern. Dabei liegt ihr Gewicht bei schlappen 799 Gramm. Somit kannst sie leicht im Rucksack verstaut werden. 

Im einsetzbaren Zustand bietet sie eine Liegefläche von 183 x 51 Zentimetern, bei einer Stärke von 5 Zentimetern. Der Hersteller verspricht eine gute Isolation, selbst bei grenzwertigen Temperaturen von bis zu minus 11 Grad Celsius. Zudem ist sie rutsch- und wasserfest. Die selbstaufblasbare Isomatte von outdoorer verfügt zudem über ein 3-Wege-Ventil. In der Regel ist die Trek Bed 2 sehr robust gegenüber kleinen Steinchen und unebenen Flächen. Sollte es dennoch zu einer Beschädigung kommen, liegt ein Reparaturset mit bei. 

outdoorer Camp Bed 1

outdoorer Camp Bed 1, Dicke selbstaufblasbare Isomatte,...
15 Bewertungen
outdoorer Camp Bed 1, Dicke selbstaufblasbare Isomatte,...
  • selbstaufblasbare, 10 cm dicke XXL Isomatte aus Spezialschaum für höchsten...
  • XXL Größe: 198 x 66 x 10 cm, Packmaß: 70 x 20 x 15 cm, Gewicht: 2680 g,...

Die Outdoorer Camp Bed 1 Camping Matratze ist vermutlich eines der Modelle mit besser Isolation. So kann sie selbst bei Temperaturen von bis zu minus 17 Grad Celsius eingesetzt werden. Ihre Maße betragen 198 x 66 Zentimeter. Dadurch finden sogar große Menschen locker Platz auf ihr.

Ihre Stärke beträgt ganze 10 Zentimeter, wodurch auch die gute Isolation zustande kommt. Im geschlossenen Zustand reduziert sich das Packmaß auf 70 x 20 x 15 Zentimeter, bei einem Gewicht von 2680 Gramm. Damit ist sie natürlich deutlich schwerer als andere Modelle, bieten aber auch ein Maß an extra Komfort. Des Weiteren ist sie rutsch- und wasserfest und damit besten für den Outdooreinsatz vorbereitet. 

TREKOLOGY Isomatte aufblasbar

TREKOLOGY Isomatte aufblasbar, Sleeping Pad, Camping...
383 Bewertungen
TREKOLOGY Isomatte aufblasbar, Sleeping Pad, Camping...
  • Neues geschwungenes Design, das Ihren Körper umarmt, um einen besseren Schlaf...
  • ERHOLSAME NACHT, MORGEN BEREIT FÜR ABENTEUER: Bleiben Sie warm und bequem auf...

Die aufblasbare Isomatte von Trekology wurde für den Einsatz bei milden Temperaturen entwickelt. Ihre Abmessungen im aufgeblasenen Zustand betragen 191 x 57 Zentimetern. Die Stärke beträgt bequeme 10 Zentimetern. Somit bist du als Anwender gut vor dem kalten und feuchten Boden geschützt. Das Packmaß beträgt dennoch gerade einmal 18,5 x 12 Zentimetern, bei einem Gewicht von 560 Gramm.

Somit lässt sich die Trekology Isomatte besonders leicht auf deinen Bergtouren transportieren. Beim Material setzt der Hersteller auf ein haltbares 40D-Nylon mit wasserabweisender Beschichtung. Zum Aufblasen benutzt du entweder deine eigenen Lungenkraft oder kaufst eine optionale elektrische Pumpe. Das Luftablassen ist dank des eingebauten Ventils ebenso eine Leichtigkeit. 

Hikenture Camping Isomatte

Angebot
HIKENTURE Unisex Adult hiken02 Kleines Packmaß...
790 Bewertungen
HIKENTURE Unisex Adult hiken02 Kleines Packmaß...
  • SCHNELLES AUFBLASEN: Mit nur 10-15 Atemzügen wird diese Camping Isomatte super...
  • LEICHTGEWICHT & KLEINES PACKMASS: Im Vergleich zu anderen Matratzen wiegt diese...

Die Hikenture Camping Isomatte kannst du mit nur 10 bis 15 Atemzügen schnell aufblasen. Auch das Ablassen der Luft ist mittels des großen Ventils eine Kleinigkeit. Im Vergleich mit anderen Camping Matratzen, verfügt die Hikenture Isomatte über ein extrem geringes Gewicht von nur 430 Gramm. Das Packmaß beträgt 26 x 10 x 10 Zentimetern. Somit hast du sie bei all deinen Outdooreinsätzen griffbereit. 

Im aufgeblasenen Zustand vergrößert sich die Camping Matratze auf 187 x 56 x 5,5 Zentimeter. Besonders große Personen passen also nicht darauf. Als Material setzt der Hersteller übrigens auf Nylon 20D, welches über eine wasserabweisende Oberfläche verfügt. 

FRETREE Isomatte Camping

Angebot
FRETREE Isomatte Camping - Aufblasbare, leichte...
197 Bewertungen
FRETREE Isomatte Camping - Aufblasbare, leichte...
  • 【2.7cm hohe Fläche , isoliert die kälte vom Boden】 Warum mit einer...
  • 【Schnelles Aufblasen - Schonendes Aufblasventil 】 Sie müssen nicht einmal...

Die Freetree Isomatte wird aus 40D Nylon in Militärqualität produziert. Das Material gilt als wasserdicht und feuchtigkeitsbeständig. Besonders praktisch ist die eingebaute Fußpumpe. In nur 25 Sekunden ist die Isomatte mit dem Fuß aufgepumpt und einsatzbereit. Insgesamt bietet die Freetree Isomatte eine Größe von 195 x 62 Zentimetern, bei einem Gewicht von knapp 800 Gramm. Im aufgeblasenen Zustand ist die Matratze etwa 7 Zentimeter hoch. Somit hast du genügend Abstand zum kalten Boden. Das Packmaß beläuft sich gerade mal auf 39 x 16 Zentimetern. Auf Wunsch kannst du die Isomatte um eine weitere Isomatte erweitern. Das wird durch die an der Seite angebrachten Knöpfe ermöglicht. 

Camping Matratze bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Camping Matratzen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Camping Matratzen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Camping Matratze achten solltest

Für wen eignet sich eine Camping Matratze?

Ohne Camping Matratze wird die Nacht auf dem Campingplatz zum schmerzhaften Abenteuer. Im Gegensatz zur heimischen Matratze im Bett, ist der Untergrund im Freien oftmals feucht und hart. Am nächsten Morgen fühlst du dich gerädert und dir schmerzen alle Gliedmaßen. Eine Camping Matratze schont nicht nur den Rücken, sondern wärmt auch den Körper bei Übernachtungen im Zelt. Beim Einsatz einer Camping Matratze bist du außerdem vor der Kälte und Nässe geschützt. Somit kannst du auch auf dem Campingplatz einen gewissen Komfort genießen und einen gesunden Schlaf erhalten. 

camping matratze test

Die Camping Matratze sorgt für Komfort beim Zelten im Freien

Welche ist die optimale Größe für eine Camping Matratze?

In erster Linie spielt natürlich die eigene Körpergröße eine wichtige Rolle beim Kauf einer Camping Matratze. Andererseits sollte sie aber auch kompakt genug sein, um in den Trekking-Rucksack zu passen. 

Hinweis: Eine Camping Matratze sollte mindestens so groß sein wie dein Körper. Nur so können die Wirbelsäule und alle anderen Gliedmaßen entlastet werden. 

Natürlich musst du auch drauf achten, dass die Matratze überhaupt ins Zelt passt. Wenn sie etwas größer ist, passt sie möglicherweise auch ins Zelt, kann dieses aber beschädigen. 

Was muss man für eine gute Camping Matratze in etwa ausgeben?

Die Preise von Camping Matratzen variieren sehr, da es sowohl Ausführungen im Einsteiger-, wie auch im Profibereich gibt. Natürlich müssen bessere Modelle dementsprechend teurer bezahlt werden. Für den gelegentlichen Einsatz reicht allerdings meist ein günstiges Modell, welches etwa 30 bis 50 Euro kostet. Wer dagegen regelmäßig Campen geht, sollte Wert auf gute Qualität legen. Camping Matratzen der Oberklasse können locker dreistellig und mehr kosten. 

waschnuss header

Waschnuss: Test & Vergleich (08/2020) der besten Waschnüsse

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Waschnuss Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Waschnüsse. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Wo gibt es Camping Matratzen zu kaufen?

In diversen Outdoorgeschäften und Sportläden werden Camping Matratzen angeboten. Dort kannst du dir verschiedene Modelle vor Ort ansehen und profitierst außerdem von einer Beratung. Wer bereits genügend Wissens zu Camping Matratzen gesammelt hat, kann den passenden Artikel auch im Internet kaufen. Dort ist nicht nur die Auswahl größer, sondern meist auch die Anschaffungskosten günstiger. Bei Amazon kannst du zudem auf wahre Kundenrezensionen zurückgreifen. So erfährst du dir direkt, wie es wirklich um ein Produkt steht. Nach dem Tätigen der Bestellung, erhälst du die Lieferung sehr zügig innerhalb von wenigen Tagen. Bei Nichtgefallen des Artikels, kannst du diesen problemlos zurückgeben oder umtauschen. 

Gibt Alternativen zu Camping Matratzen?

Eine gute Alternative zur Camping Matratze, stellt ein Luftbett dar. Diese aufblasbaren Matratzen werden in verschiedenen Größen angeboten. Im Gegensatz zu richtigen Camping Matratzen, sind Luftbett dicker und bieten mehr Komfort. Bist du im Besitz eines entsprechend großen Autos, kannst du das Luftbett dort hineinpacken. Allerdings eignen sie sich nicht für alle PKW´s. 

zelten in den bergen

Auch beim Zelten in den Bergen wichtig: Eine Isomatte

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche Camping Matratze passt am besten zu Deinen Vorstellungen und Einsatzzweck?

In unserem Ratgeber vergleichen wir drei verschiedene Arten an Camping Matratzen. Darunter sind folgende Modelle vertreten:

  • Isomatten
  • Selbstaufblasbare Matratzen
  • Aufblasbare Matratzen

Im Folgenden erfährst du die Vorzüge und Nachteile der drei verschiedenen Typen.

Was ist das Besondere an einer Isomatte und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Die Isomatte gilt als der Klassiker überhaupt. Sie bestehen aus kompaktem Schaumstoff und bieten eine gute Isolation gegenüber Feuchte und Kälte. Zudem sind sie mit 200 bis 500 Gramm recht leicht und so gut zu transportieren. Des Weiteren gelten Isomatten als recht rutschfest, wodurch sie stets an Ort und Stelle bleibt. Weiterhin sind Isomatten sehr vielseitig einsetzbar. Neben der Benutzung auf dem Campingplatz, dienen sie auch als Yogamatten oder als Unterlagen im Park oder Freibad. 

Vorteile

  • Viele Einsatzmöglichkeiten
  • Schützt vor Kälte und Feuchte
  • Stabile Verarbeitung
  • Einfach zu transportieren
  • Rutschfest

Nachteile

  • Mit der Größe variiert das Packmaß
  • Dünne Ausführungen bieten keine gute Isolation

Die Stärke der Isomatte schwankt je nach Modell und Hersteller. In der Regel sind sie zwischen 5 und 19 mm stark. Je dicker der Durchmesser, desto komfortabler ist sie in der Anwendung. Mit zunehmender Stärke, nimmt ebenso die Isolation zu. Leider wächst damit aber auch das Packmaß an, wodurch die Mobilität eingeschränkt wird. Eine stärkere Isomatte benötigt demnach mehr Platz im Rucksack. 

Was ist das Besondere an einer selbstaufblasbaren Matte aus und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Selbstaufblasbare Matten sind von einer luftdichten Hülle umgeben und enthalten eine Schaummatte. Im Gegensatz zu aufblasbaren Matten, kannst du dir hier deine Lungenkapazität sparen. Im eingerollten Zustand ist der Schaum sehr komprimiert. Rollt man die selbstaufblasbare Matte nun auseinander, dehnt sich der Schaum aus. Weiterhin verfügen sie über ein Ventil, wodurch ein zusätzlicher Unterdruck entsteht. Dabei saugen sich die Luft durch die Poren des Schaums in den Innenraum. Durch diese Technik bläst sich die selbstaufblasbare Matte von alleine auf. Nach dem Aufblasen muss das Ventil wieder geschlossen werden. 

Vorteile

  • Viele Einsatzmöglichkeiten
  • Rutschfest
  • Komfortable Anwendung
  • Gute Auswahl vorhanden

Nachteile

  • Weniger robust als gewöhnliche Isomatten
  • Höheres Gewicht

Auf der Unterseite der selbstaufblasbaren Matte befindet sich ein schmutzabweisendes und glattes Gewebe. Außerdem befindet sich an der Oberseite eine rutschfeste Schicht, wodurch der aufliegende Schlafsack einen guten Halt erhält. Selbstaufblasbare Matte sind wegen ihres besonderen Komforts sehr beliebt. Außerdem ist auf dem Markt eine große Auswahl zum günstigen Preis vorhanden. Leider aber sind selbstaufblasbare Matten weniger robust als gewöhnliche Isomatten. Wenn es zu einem Defekt kommt, lässt sich dieser mittels eines beiliegenden Kits schnell wieder reparieren. Ebenso ist das Gewicht höher und man muss auf einer Wandertour etwas mehr schleppen. 

Was ist das Besondere an einer aufblasbaren Matte und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Gewöhnliche aufblasbare Matten punkten vor allem mit ihrem geringen Gewicht von etwa einem halben Kilogramm. Dabei bieten sie trotzdem ein geringes Packmaß. Durch die entsprechende Stärke, wird außerdem ein hoher Schlafkomfort gewährleistet. Viele Hersteller liefern zudem eine passende Handpumpe mit. Am Markt ist eine große Auswahl dieser Ausführungen vorhanden. Allerdings sind aufblasbare Matten empfindlich gegenüber Defekten. 

Vorteile

  • Leicht
  • Kompaktes Packmaß
  • Stabil
  • Hoher Schlafkomfort

Nachteile

  • Handpumpe nicht immer im Lieferumfang
  • Anfällig für Defekte

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Camping Matratzen miteinander vergleichen?

Auf dem Markt ist eine großes Sortiment verschiedene Camping Matratzen vorhanden. Klar ist es dabei nicht immer leicht die passende Ausführung zu finden. Aus diesem Grund möchten wir dir einige Faktoren aufzeigen, mit welchen du Camping Matratzen miteinander vergleichen und bewerten kannst. 

  • Pumpentyp
  • Größe
  • Wasserabweisung
  • Luftrückhalt
  • Rutschfestigkeit
  • Stabilität
  • Isolation

Nachstehend erfährst du was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat. 

Pumpentyp

Damit eine Camping Matratze seine Funktion erfüllen kann, muss die mit Luft befüllt werden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einige Matratzen sind auch selbstaufblasbar oder verfügen über eine integrierte Luftpumpe. Bei letzteren muss nur ein Knopf gedrückt werden, damit sich die Matratze von alleine aufbläst. Allerdings ist eine solche Matratze nicht für den Outdoorbereich geeignet, da dort kein Stromanschluss vorhanden ist. Als Alternative kannst du die Matratze mit eigener Lungenkapazität oder einer Hand-, oder Tretluftpumpe aufblasen. 

Größe

Vor dem Kauf einer Camping Matratze, solltest du die Abmessungen deines Zeltes kennen. Auf keinen Fall sollte die Matratze größer als der Innenraum des Zeltes sein. Außerdem wirkt sich die Größe auch auf das Packmaß aus. Je größer die Camping Matratze, desto größer das Packmaß. Am besten sollte sie so groß wie nötig und so klein wie möglich sein. 

Wasserabweisung

Camping Matratzen sollten bestenfalls über eine wasserabweisende Schicht verfügen. Nur so wird ein trockener Schlafplatz garantiert. Selbst beim Reinigen einer Camping Matratze ist diese Funktion von Vorteil. Dringt Feuchtigkeit oder Wasser in die Matratze ein, kann es schnell zu Schimmelbildung führen. 

Tipp: Achte beim Kauf darauf, dass die Camping Matratze über eine wasserabweisende Schicht verfügt. Nur so wird dir ein trockener Schlafplatz garantiert.  

Luftrückhalt

Der Luftdruck einer Camping Matratze sollte dauerhaft stabil sein. Dazu ist eine gute Verarbeitung der Matratze und der Ventile die Voraussetzung. 

Rutschfestigkeit

In der Regel ist der Innenraum im Zelt meist etwas rutschig. Damit die Camping Matratze an Ort und Stelle bleibt, sollte sie möglichst rutschfest sein. Somit werden außerdem Schäden verhindern. Zudem sorgt eine rutschfeste Schicht auf der Oberseite dafür, dass der aufliegende Schlafsack in seiner Position bleibt. 

Stabilität

Eine gute Camping Matratze sollte über einen längeren Zeitraum die Luft behalten. Unebene Untergründe, feine Steinchen und Sand können die Matratze aber beschädigen. Je nach Material ist eine Camping Matratze stabiler oder weniger robust. Die Außenseiten sollten scheuer- und stichfest, sowie schmutzabweisend sein. Durch den Abrieb könnte es im Laufe der Zeit zu kleinen Rissen und so zu Defekten führen. 

Die Hersteller setzen bei der Fertigung von Camping Matratzen auf drei verschiedene Materialien. In der folgenden Tabelle erfährst du die Unterschiede, sowie die Vorzüge und Nachteile dieser. 

ObermaterialVorteileNachteile
PVC und andere Kunststoffegünstigrutschiger und empfindlicher, enthalten teilweise gefährliche Weichmacher
Überzug aus Velourbequem und warmsorgt für Schwitzen bei warmen Temperaturen, angenehm im Winter
Gummierte Baumwollestabil, reißfest, rutschfestkostspielig

Isolation

Eine gute Isolation ist besonders wichtig, wenn du die Camping Matratze bei schlechten Witterungsbedingungen nutzen möchtest. Durch eine gute Isolation spürst du die Kälte oder Feuchte nicht. 

Wissenswertes über Camping Matratzen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie reinigt man eine Camping-Matratze richtig?

Damit man dauerhaft Spaß an einer Camping-Matratze hat, muss sie regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Wie du dir vorstellen kannst, sind sie bei jedem Einsatz der Natur ausgesetzt. Die Reinigung gestaltet sich allerdings ziemlich einfach. Am besten ist es, wenn du sie im gefüllten Zustand putzt.

Dazu kannst du einen milden Haushaltsreiniger und einen weichen Küchenlappen einsetzen. Anschließend lässt du sie in der Sonne trocknen. Wenn du einen Kompressor zur Hand hast, kannst du sie mit komprimierter Luft abpusten. Wichtig ist, dass sie gut trocknet, bevor du sie einpackst. Ansonsten könnte es wegen der Feuchte schnell zu Schimmelbildung kommen. 

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://www.doorout.com/blog/ratgeber-camping-matten-welche-wann-wo-warum/
  • https://www.special-rueckenschmerz.de/tipps/urlaub/camping-isomatte-id147442/
  • http://www.exped.com/switzerland/de/blog/isomatte-aufblasen-besser-nicht-mit-dem-mund
  • https://www.obelink.de/beratung/was-wahle-ich:-luftmatratze-oder-schlafmatte.html

Bildquelle:

  • https://de.123rf.com/profile_ryzhov #97633135
  • https://de.123rf.com/profile_rh2010 #125410923
  • Photo by Matt Gross on Unsplash

Letzte Aktualisierung am 15.08.2020 um 03:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge