Skip to main content
flockenquetsche header

Flockenquetsche: Test & Vergleich (09/2020) der besten Flockenquetschen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flockenquetschen Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flockenquetschen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Flockenquetsche zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Flockenquetsche zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Flockenquetsche kann man fast alle Getreidesorten zerkleinern. Frische Flocken enthalten mehr Vitamine, Mineralien und Enzyme als gekaufte Flocken.
Beim Kauf kannst du zwischen manuellen und elektrischen Flockenpressen wählen. Für den gelegentlichen Einsatz reicht in der Regel die manuelle Presse mit Handbetrieb aus.
Bei Flockenquetschen kommt Stahl- oder Steinwalzen zum Einsatz. Stahlwalzen lassen sich einfacher Reinigen und erzeugen kaum Abrieb. Geräte mit Steinwalzen können Getreide dagegen besser zerkleinern.

Unsere Kaufempfehlung für Flockenquetschen

Eschenfelder Korn-Quetsche Tischmodell

Eschenfelder Korn-Quetsche Tischmodell Holztrichter,...
  • Kornquetsche zum Selberflocken von Getreide, Saaten, Sonnenblumenkernen u.v.m.
  • Für eine Mahlzeit aus naturbelassenen und lebendigen Zutaten

Die Eschenfelder Korn-Quetsche verarbeitet 50 Gramm Müsli in nur 20 Sekunden. Damit ist dein Frühstück in wenigen Augenblicken zubereitet. Beim Produkt handelt es sich um ein deutsches Qualitätsprodukt.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Gewicht / Design / Material / Befestigung

Die Quetsche verfügt über ein Holzgehäuse und weist Maße von 24 x 12 x 24 Zentimeter auf. Das Gewicht beläuft sich auf 2,25 Kilogramm. Im Gegensatz zu anderen Modellen ist ihr Trichter ebenfalls aus Holz gefertigt. Die aus Holz verarbeitete Maschine sieht somit nicht nur edel aus, sondern bietet auch eine hochwertige Verarbeitung. Die Tiefe des Tischüberstandes beträgt vier Zentimeter, wodurch ein flacher Teller locker drunter passt. Für die Befestigung der Eschenfelder Korn-Quetsche benötigt es eine Tischzwinge, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Arbeitsplatte zur Befestigung darf maximal fünf Zentimeter dick sein. 

Füllmenge des Trichters / Mahlwerk / Quetschleistung / Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Die Quetschleistung der Flockenpresse beträgt 50 Gramm pro 20 Sekunden. Auf die Minute hochgerechnet wären es etwa 150 Gramm, was eine durchschnittliche Leistung ist. Der Hersteller weist darauf hin, dass alle Getreidesorten außer Mais verarbeitet werden können. Dabei ist es egal ob das Getreide trocken oder feucht vorliegt. Die Maschine kann ebenfalls Ölsaaten, Gewürze und Hülsenfrüchte quetschen. Die Flockenstärke ist dabei stufenlos einstellbar. Das Mahlwerk besteht aus zwei nickelfreien Edelstahlwalzen. Somit ist ein verschleißfreier Betrieb gewährleistet. Dank der offenen Bauweise, lässt sich die Quetsche außerdem einfach reinigen. Im Lieferumfang befindet sich dafür eine kleine Bambusbürste. 

So sind die Kundenbewertungen

Die auf Amazon abgegebenen Bewertungen waren mit 95 Prozent überwiegend positiv. Dabei haben sich die Käufer über folgende Punkte gefreut:

  • Sehr hochwertige Verarbeitung
  • Massive Bauweise
  • Einfache Reinigung
  • Simple Handhabung
  • Standfestigkeit
  • Stufenlose Verstellung

Bei unserer Recherche konnten wir lediglich 5 Prozent an negativen Rezensionen feststellen. Die Käufer beschwertes sich über folgende Mankos:

  • Probleme mit der Befestigung

FAQ

Kann man die Kurbel seitlich montieren?

Die Kurbel ist fest montiert, aber man kann die Quetsche ja drehen und an der anderen Seite des Tisches befestigen.

Kann man die Größe der Flocken einstellen?

Durch mehrfaches Quetschen werden die Flocken feiner und der Mehlanteil nimmt zu.

Anni Flockenquetsche mit Stahlwalzen

Mit der Anni Flockenquetsche kann jeder kinderleicht frische Flocken pressen.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Gewicht / Design / Material / Befestigung

Die Anni Flockenquetsche weist Maße von 27,5 x 12 x 7,7 Zentimeter auf. Ihr Gewicht beläuft sich auf 2,5 Kilogramm. Dies ist auf das massive Holzgehäuse aus Buche zurückzuführen. Auch optisch macht das geölte Buchenholz ganz schön was her und zieht alle Blicke auf sich. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Metall-Schraubzwinge kannst du die Anni Flockenquetsche an allen Platten bis sechs Zentimeter Stärke befestigen. Auch die Unterstellhöhe für Schüsseln beträgt sechs Zentimeter.  

Füllmenge des Trichters / Mahlwerk / Quetschleistung / Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Egal ob du lieber feine oder grobe Flocken magst, der Getreideflocker lässt sich in drei Stufen (grob, mittel und fein) einstellen. In den Trichter passen 165 Gramm Flocken. Die Quetschmenge beträgt 40 Gramm fein bis 65 Gramm grob pro Minute. Damit liegt die Flockenquetsche im Durchschnitt. Übrigens quetscht quetscht das Gerät alle Getreidesorten außer Mais, Dinkel und Reis. Ölsaaten können nicht verarbeitet werden. Das Flockenwerk besteht aus zwei Stahlwalzen mit jeweils 35 Millimeter Durchmesser. Die Bedienung erfolgt mittels Kurbel. Dabei ergeben zwei Umdrehungen nur eine Umdrehung des Quetschwerkes. 

Dank dieser Funktion eignet sich das Gerät auch für kleinere Kinder, natürlich nur unter Aufsicht. Somit kann das Gerät auch im Kindergarten oder in der Grundschule eingesetzt werden. 

So sind die Kundenbewertungen

87 Prozent der Rezensenten haben das Produkt positiv bewertet. Dafür gibt es diese Gründe:

  • Günstiges Gerät im Vergleich mit anderen Modellen
  • Solide Bauweise
  • Optisch hübsch
  • Gute Ergebnisse

Trotz der vielen guten Bewertungen, konnten wir ebenfalls 13 Prozent an Kritiken ausmachen. Zu diesen gehören:

  • Leinsamen und Sonnenblumenkerne verkleben leider

FAQ

Wie dick kann die Platte für die Anbringung sein?

Vier Zentimeter sollten kein Problem sein.

Aus welchem Holz besteht die Flockenquetsche? 

Aus massivem Buchenholz.

Sind die Stahlwalzen nicht stark rostanfällig?

Nein, da sie aus Edelstahl bestehen. 

Schnitzer Getreideflocker Campo

Schnitzer Getreideflocker Campo mit Edelstahlwalzen…...
  • ✅ 𝐐𝐮𝐞𝐭𝐬𝐜𝐡𝐰𝐞𝐫𝐤: Aus nickelfreie...
  • ✅ 𝐌𝐚𝐭𝐞𝐫𝐢𝐚𝐥: Aus massives heimisches Buchenholz * aus...

Im Lieferumfang des Schnitzer Getreideflockers Campo werden einige Probierpackungen an Müsli zum Selber machen mitgeliefert. Obendrauf gibt es einige Tüten an gefriergetrockneten Früchten. So kannst du das Gerät gleich nach Erhalt ausprobieren und leckeres Müsli genießen. 

Einschätzung der Redaktion

Maße / Gewicht / Design / Material / Befestigung

Der Getreideflocker Campo von Schnitzer hat Abmessungen von 24,5 x 12 x 18,5 Zentimeter, bei einem Gewicht von 2250 Gramm. Für die Fertigung der Quetsche setzt der Herstellung auf massives Buchenholz, welches nachweislich aus Forstbeständen besteht. Auch optisch ist der Getreideflocker schön anzusehen. An der oberen Stirnseite trägt das Gerät eine blauen Aufschrift “SCHNITZER”. Somit weiß jeder, wer der Hersteller der massiven Quetsche ist. Im Lieferumfang befindet sich eine praktische Tischbefestigung. Mittels dieser kannst du die Flockenpresse von Schnitzer an Platten bis zu 58 Millimeter Stärke befestigen. Die Unterstellhöhe für den Auslauf beträgt glatte sechs Zentimeter. 

Füllmenge des Trichters / Mahlwerk / Quetschleistung / Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

In den Trichter der Getreidequetsche passen 150 Gramm. Drehst du die Kurbel etwa 80 mal in einer Minute, verarbeitet die Flocke etwa 110 Gramm. Damit liegt sie deutlich unter dem Durchschnitt, wenn man andere Modelle zum Vergleich her nimmt. Zudem müssen wir darauf hinweisen, dass die Getreidequetsche alle Getreidearten einschließlich Ölsaaten und Gewürze verarbeiten kann. An die Grenzen kommt das Gerät bei Mais. Dieser kann nicht gequetscht werden. 

Zum Mahlen verfügt die Quetsche über zwei zylindrische Walzen aus Edelstahl. Diese lassen sich mittels Rändelschrauben stufenlos einstellen. Dank der hochwertigen Kugellager laufen sie zu jederzeit geschmeidig und präzise. 

So sind die Kundenbewertungen

83 Prozent der Rezensionen auf Amazon waren positiver Art. Das liegt an diesen Punkten:

  • Super Ergebnisse
  • Verschiedene Stufen möglich
  • Sehr stabil
  • Schnelle und einfache Bedienung

Ebenfalls konnten wir 17 Prozent an schlechten Bewertungen entnehmen. Man bemängelte folgende Eigenschaften:

  • Flockt nur trockenes Getreide
  • Erzeugt viel Schmutz im Umfeld

FAQ

Können auch eingeweichte, also nasse Körner verwendet werden?

Da rate ich ab, denn dann verkleben die Walzen.

Wie erfolgt die stufenlose Einstellung für die Dicke der Flocken?

Durch Veränderung des Walzendrucks gegeneinander.

Ist im Lieferumfang eine Abdeckung vorhanden?

Leider nein. 

Elektrische Getreidemühle von hawos Oktagon 2

hawos Oktagon 2 Elektrische Getreidemühle aus Buche...
  • Gehäuse Buche massiv
  • Mahlleistung (Weizen) fein ca. 220 g/min , grob ca. 400-500 g/min

Dank des eingebauten Motors heißt es bei der hawos Oktagon 2 Knopf drücken und zurücklehnen. Im Gegensatz zu den handbetriebenen Flockenquetschen, sorgt hier ein Motor für die Arbeit.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Gewicht / Design / Material / Befestigung

Die Maße der elektrischen Getreidemühle hawos Oktagon 2 betragen 20 x 20 x 45 Zentimeter. Mit 10,3 Kilogramm ist das Gerät deutlich schwerer als Flockenquetsche mit Kurbelbetrieb. Wegen des hohen Gewichtes wird keine Tischbefestigung für den Betrieb benötigt. Das Gehäuse der hawos Getreidemühle Oktagon 2 ist aus massiver Buche gedämpft in perfekter Qualität gebaut. Des Weiteren hat der Hersteller die Oberflächen mit Leinölfirnis eingelassen. Dadurch kommt die feine Maserung der Buche besonders schön zur Geltung. Die Mahlkammer besteht aus lebensmittelechtem Kunststoff. Die Unterstellhöhe für Schüsseln beträgt 20 Zentimeter. Dadurch passen auch höhere Gefäße und Gläser locker darunter. 

Füllmenge des Trichters / Mahlwerk / Quetschleistung / Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

In den Trichter können bis zu 1100 Gramm an Weizen eingefüllt werden. Das Mahlwerk besteht aus einer Korund/Keramikmischung und ist stufenlos einstellbar. Der Mahlstein selbst weist einen Durchmesser von 10 Zentimeter auf. Dank einer Motorleistung von 600 Watt schafft die Flockenquetsche etwa 220 Gramm Feinmehl pro Minute. Bei gröberer Einstellung kann sie sogar 500 Gramm in einer Minute quetschen. Somit sind selbst größere Menge nur eine Frage von Augenblicken. Übrigens kann die elektrische Flockenpresse alle Getreidearten, auch Mais verarbeiten. 

Weiterhin lässt sich die Mahlkammer ohne Werkzeug öffnen. Dazu löst man die beiden Rändelschrauben links und rechts am Gehäuse öffnet danach den Deckel des Holztrichters.

So sind die Kundenbewertungen

Die elektrische Getreidemühle hawos Oktagon 2 hat 98 Prozent an positiven Bewertungen erzielt. Das liegen an folgenden Punkten:

  • Gute Mahlleistung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Angenehm leise während des Betriebes
  • Pflegeleicht
  • Schöne Optik

Lediglich 2 Prozent der Rezensionen waren negativer Art. Zu den Mankos zählen:

  • Hoher Preis
  • Gefährliche Stromleitungen an der Unterseite

FAQ

Wie laut ist die Mühle in dB?

Etwa 68 Dezibel.

Kann man Quinoa und Amaranth auch zu feinem Mehl verarbeiten?

Ja das ist problemlos möglich.

Wie lange ist die Garantie?

Es gibt 10 Jahre Herstellergarantie bei privatem Gebrauch.

KoMo Fidibus Medium Getreidemühle

KoMo Fidibus Medium Getreidemühle (360 Watt, Holz)
  • 360 Watt, mahlt 100 Gramm Weizen pro Minute
  • Gehäuse und Trichter aus massiver Buche

Die Komo Fidibus Medium ist ein elektrische Getreidemühle mit fairem Preis-/Leistungsverhältnis. Dieses Gerät verfügt über das Zertifikat TÜV GS – geprüfte Sicherheit. Zudem bietet der Hersteller eine herausragende Garantieleistung von 12 Jahren.

Einschätzung der Redaktion

Maße / Gewicht / Design / Material / Befestigung

Die Gehäusemaße der KoMo Fidibus Medium belaufen sich auf 33,4 x 16 x 16 Zentimeter, bei einem Gewicht von sieben Kilogramm. Dank des recht hohen Gewichtes benötigt diese elektrische Getreidemühle keinerlei Tischbefestigung. Zur Fertigung des Korpus setzt der Hersteller auf Multiplex Buche mit Echtholzfurnier. Der Trichter, Trichterdeckel und Mehlauslauf sind dagegen aus Massivholz hergestellt. Des Weiteren wurde das Holz mit natürlichen Pflanzenölen behandelt. Das Gehäuse trägt an der Vorderseite ein Logo des Herstellers mit der Produktbezeichnung “Medium”. An der oberen Stirnseite befindet sich eine Skala, die den Mahlgrad von fein nach grob wiedergibt. Die Unterstellhöhe für Schüsseln beträgt bei diesem Modell 14 Zentimeter. Dies ist ausreichend für die meisten Gefäße.

Füllmenge des Trichters / Mahlwerk / Quetschleistung / Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Der Trichter der elektrischen Flockenpresse kann bis zu 850 Gramm an Weizen fassen. Das verbaute Mahlwerk ist eine Mischung der Materialien Korund und Keramik. Der Mahlstein weist einen Durchmesser von 85 Millimeter auf. Dank der stufenlosen Einstellung kannst du zudem den Mahlgrad selbst wählen. 

Der 360 Watt starke Motor verarbeitet bis zu 100 Gramm Feinmehl pro Minute. Bei gröberer Einstellung schafft die Maschine eine höhere Quetschleistung. Leider konnten wir dazu keine genauere Angaben finden. Die Mahlfeinheit beträgt dabei unter 0,3 Millimeter. Die elektrische Presse mahlt alle Getreidearten, einschließlich Mais. Selbst Hülsenfrüchte und Kaffee stellen kein Problem dar. Während des Betriebes erzeugt die Mühle eine Geräuschkulisse von etwa 70 Dezibel. 

So sind die Kundenbewertungen

Die elektrische Getreidemühle von KoMo hat 98 Prozent an sehr guten bis guten Bewertungen auf Amazon erzielt. Diese Punkte sind den Käufern besonders aufgefallen:

  • Gute und gleichmäßige Mahlleistung
  • Lange Garantiezeit
  • Unterschiedliche Mahlgrade
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Erträgliche Lautstärke

Trotz der guten Leistung, gibt es auch zwei Prozent an negativen Bewertungen. 

FAQ

Kann man damit auch Reis zu feinem Mehl mahlen?

Ja geht wunderbar, mit Reis reinigt man auch den Mahlstein.

Ist sie auch für Mais geeignet?

Ja, die Mühle mahlt auch Mais sehr gut. 

Flockenquetschen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Flockenquetschen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Flockenquetschen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Flockenquetsche achten solltest

Worin liegen die Vorzüge der Verwendung einer Flockenquetsche gegenüber dem Kauf von Flocken aus dem Supermarkt?

Warum sollte ich eine teure Flockenquetsche kaufen, wenn ich bereits fertige Haferflocken kaufen kann? Dies ist durchaus eine berechtigte Frage. Wir können dir bereits vorab sagen, dass frische Flocken einige Vorteile aufweisen. 

Beim Quetschen von Flocken bleiben viele nahrhafte Stoffe wie Vitamine, Mineralien, Enzyme und pflanzliche Fettsäuren enthalten. Weiterhin hat der Verzehr von frischen Flocken eine positive Auswirkung auf deinen Magen-Darm-Trakt und die Verdauung. 

Flocken aus dem Supermarkt werden dagegen pasteurisiert, um sie haltbarer zu machen. Dabei oxidiert das Korn und wird mit der Zeit ranzig. Aus diesem Grund schmecken gekaufte Flocken weniger gut, als frisch hergestellte. 

flockenquetsche test

Mit einer Flockenquetsche kannst Du frische Flocken für dein Müsli zubereiten

Was muss man für eine gute Flockenquetsche in etwa ausgeben?

Flockenquetschen sind in verschiedenen Preisklassen von etwa 70 bis hin zu 350 Euro erhältlich. Einfluss auf den Preis haben nicht nur das Material, sondern auch die Betriebsart. Es gibt nämlich manuelle und elektrische Flockenpressen. Einfache Ausführungen als Tischmodell werden manuell betrieben. Sie enthalten eine Stahlwalze und kosten ungefähr 100 Euro. Etwas besser sind Geräte mit Aluminiumtrichter für 140 Euro und solche mit Holztrichter für um die 160 Euro. Weiterhin gibt es Flockenpress als Wandmodell. Auch diese werden manuell benutzt und kosten circa 170 Euro. Elektrische Quetschen müssen mit 170 bis 350 Euro dagegen deutlich teurer bezahlt werden. Falls du bereits im Besitz einer Küchenmaschine bist, kannst du bei vielen Modellen einen Aufsatz nachrüsten. Dieser schlägt mit rund 70 Euro zu Buche. 

TypPreisspanne
Manuelle Flockenquetscheetwa 100 bis 170 €
Elektrische Flockenpresseetwa 170 bis 350 €
Küchenmaschinenaufsatz zum Quetschen der Flockenum die 70 €

Kann man Getreidequetschen auch günstig gebraucht kaufen?

Falls dir die Neuanschaffung einer Quetsche zu teuer ist, kannst du mit dem Gebrauchtkauf Geld einsparen. Auf Amazon oder Ebay-Kleinanzeigen werden einige gebrauchte Quetschen verkauft. Des Weiteren gibt es Shops wie getreidemuehlen.de oder perfektegesundheit.de

Daneben empfehlen wir die folgende Online-Shops falls du günstig eine Flockenquetsche kaufen möchtest:

  • Amazon.de
  • Billiger.de
  • Der-bioladen.de
  • Ebay Kleinanzeigen
  • Famberg.de
  • Getreidemühlen.de

In der Schweiz:

  • Getreidemuehlen.ch

Neben den Quetschen selbst, werden auf diesen Seiten auch Sets einschließlich Müslischalen angeboten. Sie eignen sich idealerweise als Geschenk für bestimmte Anlässe. 

Gemüsekorb: Test & Vergleich (09/2020) der besten Gemüsekörbe

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gemüsekorb Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gemüsekörbe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Gibt es Alternativen zur Flockenquetsche?

Neben der Flockenquetsche, kannst du dir ebenso eine Kombi-Getreidemühle anschaffen. Leider sind diese aber noch teurer als reine Flockenquetschen. Noch kostspieliger dagegen ist die Kombination aus elektrischer Getreidemühle und elektrischer Flockenquetsche. Ein gutes Angebot dieser Geräte findest du ebenfalls bei den oben aufgeführten Shops. Als weitere Alternative steht es dir natürlich frei, Flocken einfach fertig zu kaufen. Allerdings weißt du ja bereits, dass die Qualität gekaufter Flocken nicht die beste ist. 

Wie reinigt man eine Flockenquetsche?

Offene Flockenquetschen reinigt man mit Hilfe eines Pinsels oder einer Bürste. Unterschiede gibt es aber was das Material anbelangt. So können Quetschen mit Stahlwalzen einfacher, als solche mit Steinwalzen gesäubert werden. Besonders wenn die Quetsche feucht geworden ist, besteht Handlungsbedarf. Dabei kannst du auf Reis zurückgreifen, der Verklebungen lösen kann. 

Im folgenden Video siehst du wie eine Quetsche funktioniert: 

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Flockenquetschen passt am besten zu Dir?

Wie bereits erwähnt, gibt es zwei unterschiedliche Ausführungen an Flockenquetschen. Bei diesen handelt es sich um folgende Typen:

  • Elektrische Quetsche
  • Manuelle Quetsche

Elektrische Flockenquetschen eignen sich besonders für den häufigen Einsatz und zum Schredder großer Mengen. 

Was ist das Spezielle einer manuellen Flockenpresse und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Manuelle Getreidequetschen eignen sich besonders für das Quetschen kleinerer Mengen. Es gibt sie als Tisch- oder Wandmodell. Wenn du nur wenig Platz zur Verfügung hast, lohnt sich besonders das Wandmodell. Diese Ausführung wird einfach an der Wand befestigt. Aber auch Tischquetschen können einfach bedient werden und erfüllen ihren Zweck. Sie werden mittels Zwingen an der Arbeitsplatte befestigt. 

Vorteile

  • Einsatz ohne Strom möglich
  • Kann transportiert werden

Nachteile

  • Benötigt Platz
  • Eher für kleinere Mengen geeignet

Weiterhin gibt es mobile Flockenquetschen, die ein besonders kleines Maß aufweisen. 

Was ist das Spezielle einer elektrischen Flockenpresse und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Elektrische Flockenpressen eignen sich vor allem wenn größere Mengen anfallen. Im Grunde genommen ist ihre Funktion der der manuellen Ausführung ähnlich. Gestartet wird mittels Knopfdruck. Durch einen Trichter werden die Flocken in das Innere geleitet. Dort werden die Flocken zerkleinert. Anschließend fallen sie in einen Behälter. 

Vorteile

  • Zerkleinert große Mengen in kurzer Zeit
  • Benötigt nur wenig Platz
  • Ohne Kraftanstrengung

Nachteile

  • Strom gilt als Voraussetzung
  • Teurer in der Anschaffung

Getreidequetsche mit Stahlwalzen oder mit Steinwalzen?

Bei der Auswahl einer Flockenquetsche kommt es außerdem auf das jeweilige Material an. So werden einige Pressen mit Stahlwalzen und andere mit Steinwalzen ausgestattet. Stahlwalzen sagt man eine lange Haltbarkeit nach. Zudem erzeugen sie kaum Abrieb und ist unempfindlich gegenüber Fettsäuren. Meist setzen die Hersteller dabei auf Edelstahl. 

Vorteile

  • Feinere Flocken (Steinwalzen)
  • Kein Abrieb (Stahlwalzen)
  • Einfaches Reinigen (Stahlwalzen)

Nachteile

  • Sehr feines Quetschen fast nicht möglich (Stahlwalzen)
  • Reinigung sehr aufwendig
  • Naturstein ist teurer (Steinwalzen)
  • Eventuell Abrieb (Steinwalzen)

Steinwalzen bestehen entweder aus natürlichem Stein oder aus robustem Kunststein. Flockenquetschen mit Kunststein sind günstiger zu haben. Sie erreichen eine feinere Quetschung, sind allerdings aufwendiger zu säubern. 

getreidemühle

Am besten mahlst Du Deine Flocken selbst mit einer Getreidemühle. Frische Flocken enthalten mehr Mineralien und Vitamine.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Flockenquetschen miteinander vergleichen?

Neben der Auswahl der richtigen Betriebsart, gibt es weitere Kriterien die du beim Kauf einer Flockenquetsche beachten musst. 

Es handelt sich dabei um:

  • Einsatzbereich
  • Lautstärke
  • Befestigungsart
  • Einzelstück oder Kombimodell
  • Quetschleistung
  • Mahlwerk
  • Füllmenge des Trichters
  • Trichtermaterial
  • Gehäusematerial
  • Aussehen
  • Gewicht
  • Maße

Nachstehend erfährst du weitere Details über die jeweiligen Kaufkriterien.

Einsatzbereich

Nicht alle Flockenquetschen eignen sich zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürze. Dafür benötigst du ein Gerät mit Edelstahlwalzen. Kornquetschen mit Steinwalzen sind nicht geeignet, um Gewürze oder Ölsaate zu quetschen. 

Lautstärke

Manuelle Pressen sind in der Regel sehr leise. Allerhöchstens ist das Drehen der Kurbel zu hören. Anders ist es bei Quetschen mit Motor. Diese erzeugen während des Betriebs eine Art Summen. Allerdings ist die Lautstärke mit 40 dB nicht besonders hoch. 

Befestigungsart

Flockenpressen mit Handbetrieb müssen fest an einer Arbeitsplatte befestigt werden. Dies geschieht in der Regel mit Hilfe von Tischzwingen. Zur Befestigung dient aber auch ein Tisch, die Fensterbank oder ein Regalbrett. Die Fixierung ist wichtig, da die Flockenquetsche während des Kurbelns sonst verrutschen würde. Weiterhin gibt es Ausführungen die an der Wand montiert werden. Letztere nehmen weniger Platz weg. 

Kombimühlen oder elektrische Flockenpressen kommen ohne Tischbefestigung aus und werden einfach aufgestellt. Dank des höheren Gewichtes bleiben sie fest an Ort und Stelle. 

Einzelstück oder Kombimodell

Ob Einzelstück oder Kombimodell hängt von deinem Einsatzzweck ab. Kombimühlen vereinen die Funktion einer Getreidemühle und einer Flockenquetsche. Wenn du lediglich frische Flocken quetschen möchtest, ist das Einzelstück vollkommen ausreichend. 

Quetschleistung

Die Quetschleistung sagt aus, wie wirksam die Flockenquetsche arbeitet. Im Durchschnitt kann eine Flockenquetsche etwa 80 bis 100 Gramm pro Minuten verarbeiten. Im Grunde genommen ist dieser Faktor nur wichtig, wenn du regelmäßig große Mengen herstellen möchtest. 

Mahlwerk

Bei Flockenquetschen unterscheidet man zwischen Ausführungen mit Stahlwalze oder mit Steinwalze. Stahlwalzen eignen sich im Gegensatz zu Steinwalzen auch zum Quetschen von öligen Getreidearten. Zudem lassen sie sich schneller und einfacher reinigen, da die Walzen oft gut zugänglich sind. Somit bietet eine Presse mit Stahlwalze eine komfortablere Bedienung. 

Kornquetschen mit Steinwalzen können dagegen Flocken feiner zerkleinern. Allerdings ist der Reinigungsaufwand dieser Bauart deutlich höher. Ob dieser Punkt von Wichtigkeit ist, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Unsere Flockenquetsche ist da. Jetzt warten wir nur noch auf die Getreidemühle. Dann könnt ihr euch selbst bei uns im Laden aus dem ganzen Korn eure Hafer/Getreideflocken herstellen und euer Mehl mahlen. Wir Haben allerdings auch fertige Mehle und Flocken im Angebot! #unverpacktimweschnitztal #baldisteröffnung #dercountdownläuft #plastikfrei #unverpackt #regional #flockenquetsche #getreidemühle #komogetreidemühle #nachhaltigkeit #smarticular #selbstmahlen #wenigermüll #plastikneindanke #vollwertkost #healthyliving #gesundeernährung #bio #fairtrade #umweltschutz #fridaysforfuturegermany #thereisnoplanetb #regionaleinkaufen #rimbachimodenwald #fürthimodenwald

Ein Beitrag geteilt von Unverpackt Im Weschnitztal (@unverpackt_im_weschnitztal) am

Füllmenge des Trichters

Die Größe des Trichters bestimmt die Flockenmenge, die in einem Vorgang gequetscht werden kann. Je größer der Trichter, desto wenig oft müssen Flocken nachgeschüttet werden. Für Müsli reicht meist ein Trichter mit einer Füllmenge von 100 Gramm. Meist können die Trichter aber sogar zwischen 100 und 200 Gramm aufnehmen. In Haushalten mit mehreren Personen macht eine Flockenquetsche mit größerem Trichter mehr Sinn. 

Trichtermaterial

Zur Fertigung der Trichter setzen die Hersteller auf Aluminium und Holz. Ausführungen aus Aluminium sind in der Regel günstiger zu haben, als Trichter aus Holz. Unterschiede in Sachen Qualität gibt es eigentlich keine. Meist lassen sich Trichter aus Holz abnehmen, Modelle aus Aluminium sind dagegen fest verbaut. Dies wirkt sich aber maximal auf den Reinigungsvorgang aus. 

Gehäusematerial

Das Gehäuse hat keinerlei Einfluss auf die Quetschleistung einer Flockenpresse. Meist bestehen sie aus Buchenholz. Einige günstige Modelle werden aus Kunststoff hergestellt. Kunststoff gilt als leichter, ist jedoch auch anfälliger für Defekte. 

Aussehen

Manuelle Kornquetschen mit Kurbel sind meist nach oben hin offen. Elektrische Ausführungen und Kombimühlen sind dagegen geschlossen. Einige wenige manuelle Getreidepressen werden auch geschlossen gebaut. Grundsätzlich sind diese Geräte weniger anfällig gegenüber Staub. 

Gewicht

Das Gewicht spielt in der Regel nur beim mobilen Einsatz eine wichtige Rolle. Wer die Presse auf Reisen dabei haben möchte, setzt besser auf ein leichtes Gerät. Neben der Tatsache des Transports, hat das Gewicht höchstens Einfluss auf die Robustheit der Presse. Weiterhin sind elektrische Flockenquetschen meist schwerer, als Geräte mit Handbetrieb. Ein hohes Gewicht steht meist für eine bessere Qualität. Wer ein leichtes Gerät sucht, setzt auf Quetschen aus Aluminium oder Kunststoff. 

Maße

Je größer die Flockenquetsche, desto mehr Platz benötigt sie beim Aufstellen! Für nur wenig Platz zur Verfügung hat, greift am besten auf ein Wandmodell zurück. Dieses wird fest an der Wand montiert und nimmt so nur wenig Platz weg. Ein Tischmodell kann an der Arbeitsplatten, an jedem Tisch oder an einem Fensterbrett befestigt werden. Deutlich mehr Platz benötigt eine Kombimühle. Letztere sollten bestenfalls immer am gleichen Platz stehen, da das Umstellen sehr aufwendig ist. 

flockenpresse

Gute Flockenpressen machen auch vor Amarant, Mais, Gewürzen und Ölsaaten keinen Halt

Wissenswertes über Flockenquetschen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welches Getreide kannst ein Flocker verarbeiten?

Grundsätzlich verarbeitet eine Flockenquetsche fast alle Getreidearten. Am besten geeignet ist vor allem Hafer. Mais eignet sich allerdings nicht zum Quetschen, da er zu viel Wasser enthält. Als weitere Sorten kannst du Sesam und Mohn verarbeiten. 

Weiterhin kannst du mit einer Flockenpresse Amarant, Buchweizen, Chia und Quinoa verarbeiten. Dinkel und Weizen gelingen auch, müssen aber zuvor in Wasser eingelegt werden.  

Dabei geht man wie folgt vor:

  • Körner wässern
  • Mit einem Küchentuch etwas Antrocknen
  • Anschließend drei Stunden ruhen lassen
GetreidesortenVorzügeNachteile
DinkelHoher Gehalt an Magnesium und EiweißKleber ist empfindlich, Brote zu trocken
HaferKurbelt den Stoffwechsel an, für Müsli und Brei geeignetSehr fetthaltig
RoggenMacht lange satt, hoher Anteil an Kalium, wenig KleberAufwendiger Verarbeitungsvorgang, Verdauungsstörungen und Sodbrennen können vorkommen
WeizenGünstig, einfach zu verarbeitenViele Kohlenhydrate, Ein großer Teil der Inhaltsstoffe geht oft verloren

Wozu kann man frisch gequetschte Flocken verwenden?

Viele Anwender nutzen frische Flocken für die Zubereitung von Müsli. Eine Portion gesundes Getriebe lässt dich gut gestärkt in den Tag starten. Zudem eignen sich Flocken für das Panieren von Schnitzel oder das Eindicken von Soßen. Ebenfalls können sie für Getreidebrei verwendet werden. Wer möchte kann mit frischen Roggenflocken Brot selbst backen. Natürlich gibt es noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

Kann man eine Flockenquetsche selbst bauen?

Grundsätzlich ist dies möglich. Dazu benötigst du diverse Bauteile die du sicherlich im Internet kaufen kannst. Im Buch “Einfälle statt Abfälle” findest du eine entsprechende Anleitung. 

Wo setzt man eine Getreidequetsche am häufigsten ein?

Natürlich kommt eine Getreidequetsche meist in der Küche zum Einsatz. Wer sich gesund ernähren möchte, findet damit genau den richtigen Begleiter. Weiterhin können kompakte Ausführungen auch mit auf Reisen genommen werden. 

Gibt es Zubehör für Flockenquetschen?

Neben Flockenquetschen als Erweiterung für die Küchenmaschine, gibt es auch weiteres Zubehör. Beispielsweise bieten einige Hersteller Abdeckhauben für die Geräte an. Diese sollen das Einstauben verhindern. Des Weiteren benötigt man häufig andere Tischzwingen, da die beiliegenden nicht passen. Wer verschiedene Getreidesorten mahlt, sollte zum über verschließlichbare Gläser verfügen. Dort können die einzelnen Sorten luftdicht aufbewahrt werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://getreide-experten.de/flockenquetsche/
  • https://meine-zuckerfreiheit.blog/2018/04/27/flockenquetsche-getreidequetsche/
  • https://www.wunderkessel.de/t/flockenquetsche.95149/
  • https://www.chefkoch.de/forum/2,16,156154/Flockenquetsche-Stein-oder-Stahlwalzen.html

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/getreide-getreidehalm-cerealien-2437808/
  • https://pixabay.com/de/illustrations/m%C3%BCsli-%C3%A4pfel-getrocknete-bananen-2074030/
  • https://pixabay.com/de/photos/haferflocken-m%C3%BCsli-cerealien-bio-4516834/
  • https://pixabay.com/de/photos/amarant-bio-lebensmittel-ungekocht-1112988/

Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 um 22:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge