Skip to main content

Gartengeräte Test 2020 – Vergleich der besten Gartengeräte

Die wichtigsten Gartengeräte im Überblick

Gerade ein Gartenneuling ist schnell vom großen Angebot an Gartengeräten überfordert. Grundsätzlich hängt das richtige Werkzeug vom Garten und der Bepflanzung ab. Natürlich soll die Arbeit aber auch Spaß machen und erleichtert werden. Viele wünschen sich einen grünen Garten, in dem man gerne seine Freizeit verbringt. Während für viele die Gartenpflege ein schönes Hobby ist, quälen sich andere damit ab. Im Folgenden möchten wir einen kurzen Überblick über die wirklich wichtigsten Gartengeräte geben. Dadurch kannst Du deine Ideen im Garten einfach und effizient umsetzen.

Welche Gartengeräte benötigt man wirklich?

Das Angebot an Gartengeräten ist riesig, für fast jede Tätigkeit gibt es ein passendes Werkzeug. Die Geräteauswahl hängt auch von der Größe deines Gartens ab. Für das grobe Umgraben und das Abstechen von Rasenkanten gehört auf jeden Fall ein Spaten zur Standardausstattung.

Ebenso wichtig ist eine Schaufel zum Aufnehmen vom Sand, Erde und Kompost. Eine Hacke dient zum Glätten des Bodens. Zum Lockern der Erde lohnt sich die Anschaffung einer Gartenkralle. Um Grasschnitt zusammenrechen zu können lohnt sich ein Laubbesen aus Kunststoff. Natürlich gibt es den Laubsauger auch als elektrische Ausführung. So kann es schnell an zu einem Haufen geblasen werden, wo es anschließend aufgesammelt wird.

Mit einer Gartenschere kannst du kleinere Blumen, Kräuter und Zweige  zuschneiden. Daneben machen auch elektrische Gartengeräte wie Rasentimmer, Rasenmäher und Akku-Heckenscheren Sinn. Während der Rasenmäher den Rasen auf eine bestimmte länge schneiden soll, dient eine Heckenschere für größere Büsche und Äste. Denke auch an einen Unkrautstecher, zur gezielten Entfernung von Unkraut. Je besser die Qualität der Gartengeräte ist, desto länger halten sie.

Gegen Insekten im Garten

Besonderes im Sommer ziehen blühende Pflanzen im Garten Insekten an. Aus diesem Grund solltest du auch an den richtigen Insektenvernichter denken. Diesen gibt es als Spray oder als elektrische Ausführung mit UV-Licht. So kannst du in den Sommermonaten einige gemütliche Stunden im Garten verbringen.

Die zuvor aufgeführten Artikel findest du in unseren Ratgeberartikeln. Online ist der Kauf zudem günstiger, als vor Ort. Mit wenigen Klicks kannst du dir die passenden Gartengeräte nach Hause bestellen.

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/pflanzen-fr%C3%BChling-kr%C3%A4uter-4226838/