Skip to main content
geigerzähler header

Geigerzähler: Test & Vergleich (08/2020) der besten Geigerzähler

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Geigerzähler Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Geigerzähler. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Geigerzähler zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Geigerzähler zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Geigerzähler kann die radioaktive Strahlung in unmittelbarer Umgebung erfolgen. Je teurer das Gerät, desto genauer funktioniert die Messung. 
Geigerzähler können von Hobby-Geologen eingesetzt werden um zum Beispiel die Strahlung im Wald zu erfassen. Auch im medizinischen Bereich werden sie für Untersuchungen genutzt. Des Weiteren setzt man sie in Schulen und Universitäten für Versuche ein.
Neben dem Handmessgerät, gibt es auch kleinere Erweiterungen für das Smartphone. Mit einer speziellen App können auch Strahlungen erfasst werden. Allerdings sind diese Werte sehr ungenau und nur für den privaten Einsatz zu gebrauchen. 

Unsere Kaufempfehlung für Geigerzähler

GQ GMC-300E-Plus digitaler Geigerzähler

GQ GMC-300E-Plus Digital Geiger Counter Nulcear...
373 Bewertungen
GQ GMC-300E-Plus Digital Geiger Counter Nulcear...
  • Small hand-held Geiger counter developed by GQ Electronics USA. General indoor,...
  • Audio/visual indication; Dot matrix LCD display; Real-time per second data...

Beim GQ GMC-300E-Plus handelt es sich um einen digitalen Geigerzähler. Das kleine Handmessgerät wurde zur Erfassung der Strahlen im Innen-, sowie im Außenbereich entwickelt. Die Messwerte werden auf dem digitalen Display ausgegeben. Weiterhin besitzt der Geigerzähler einen USB-Anschluss, an welchen ein Computer angeschlossen werden kann. Das Gerät wird mit aufladbaren Akkus betrieben und kann auf Wunsch auch am Zigarettenanzünder geladen werden. 

RADEX RD1503 Dosimeter 

Radex RD1503 Dosimeter (Outdoor-Version), hochgenauer...
31 Bewertungen
Radex RD1503 Dosimeter (Outdoor-Version), hochgenauer...
  • Aktualisierte Outdoor Edition.
  • Kombinierte Beta, Gamma und Röntgenstrahlungserkennung.

Das RADEX RD1503 Dosimeter ist für den Außeneinsatz gebaut.. Es kann nicht nur Beta-, Gamma-, sondern auch Röntgenstrahlen erfassen. Die Messwerte werden auf dem übersichtlichen Display wiedergegeben. Die Messskala reicht von 0,05 ~ 999,99 µSv/h (Micro Sieverts pro Stunde). Bei Grenzwertüberschreitung meldet sich das Gerät per Audio- oder Vibrationsalarm. 

SOEKS 112 Kompakter Digitaler Geigerzähler

SOEKS 112 Kompakter Digitaler Geiger Zähler –...
30 Bewertungen
SOEKS 112 Kompakter Digitaler Geiger Zähler –...
  • Persönlicher Geigerzähler und DOSIMETER – Dieses persönliche Dosimeter ist...
  • Super schnelle Erkennung: Dieser Geiger-Zähler-Strahlungsdetektor erkennt Beta,...

Beim Soeks 112 handelt es sich um einen kompakten Geigerzähler und Dosimeter. Dank der Bauweise kannst du ihn zu jeder Zeit überall dabei haben. Das Gerät erkennt Beta, Gamma und Röntgenstrahlen und gibt diese auf dem Display aus. Für den Betrieb werden 2 x LR44 Batterien benötigt, welche eine Lebensdauer von mehr als 100 Stunden haben. 

GAMMA-SCOUT® Geigerzähler

GAMMA-SCOUT® Geigerzähler,...
13 Bewertungen
GAMMA-SCOUT® Geigerzähler,...
  • überall einsetzbar, sammelt alle Daten Tag und Nacht
  • Für Alpha-, Beta-, und Gamma-Strahlen, Kumulierte Anzeige der Strahlungsdosis

Der Gamma-Scout Geigerzähler kann im Gegensatz zu anderen Strahlungsmessgeräten neben den Beta-, und Gamma-, auch Alphastrahlen auslesen. Auf Wunsch misst er auch den Durchschnittswert der letzten 24 Stunden. Die Werte werden im internen Speicher abgelegt und können von dort ausgelesen werden. Eine entsprechende Software, sowie ein USB-Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Des Weiteren verfügt jedes einzelne Gerät über eine geprüfte Kalibrierung. Somit ist die Genauigkeit der Messwerte gewährleistet. 

EMF Meterk Strahlungsdetektor

Angebot
EMF Meter Meterk Strahlung Detektor digitales...
572 Bewertungen
EMF Meter Meterk Strahlung Detektor digitales...
  • 【Upgrade-Version 2019 EMF】Es gibt im Meterk EMF Messgerät zwei Funktionen:...
  • 【Messung von Umgebungstemperatur】 Dies Strahlung Detektor hat 2...

Der Strahlungsdetektor von Meterk kann nicht nur die elektrische Feldstärke, sondern gleichzeitig die magnetische Feldstärke testen. Des Weiteren kann das Gerät die Temperatur in Fahrenheit oder Celsius ermitteln. Der Strahlungsdetektor verfügt über eine digitale Anzeige, auf welcher die aktuellen Messwerte ausgegeben werden. Zudem kann man dem Gerät einen Grenzwert zuschreiben. Wird dieser Wert bei der Messung überschritten, gibt das Gerät Alarm. 

Geigerzähler bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Geigerzähler Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Geigerzähler finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Geigerzählers achten solltest

Was versteht man unter einem Geigerzähler?

Ein Geigerzähler wird auch Geiger-Müller-Indikator oder Geiger-Müller-Zählrohr genannt. Mit dem Gerät kann man eine radioaktive Strahlung nachweisen und somit feststellen, ob die nähere Umgebung kontaminiert ist. In der Umgangssprache wird das Gerät allerdings häufig Geigerzähler genannt. Aus diesem Grund bleiben wir auch in unserem Ratgeber bei dieser Bezeichnung. 

Das zuvor genannte Zählrohr kann die Menge der ionisierenden Strahlen, also der Radioaktivität messen.  Fast alle Geigerzähler erkennen Röntgen- und Gammastrahlen, die beiden stärksten und gefährlichsten Strahlungsarten. Beide sind lebensgefährlich für den Menschen. Aus diesem Grund gehört der Geigerzähler zu den Teilchen- und Strahlungsdetektoren. 

Je nach Modell und Ausführung kann ein Geigerzähler größer oder kleiner ausfallen. Einige Geräte sind sehr kompakt verbaut und besitzen etwa die Größe eines Smartphones. Die Funktion eines Geigerzählers kann als Ionisationskammer oder Proportionalzähler erfolgen. 

Einige moderne Geiger-Detektoren erkennen auch Alpha- und Beta-Strahlung. Allerdings wird dafür eine bestimmte Technik im Gerät vorausgesetzt. Ein gewöhnliches Geiger-Müller-Zählrohr kann diese Art von Strahlung nicht bestimmen. Die Messung erfolgt in den Einheiten Sievert und CPM. 

geigerzähler test

Mit einem Geigerzähler lassen sich die Strahlungswerte in umittelbarer Umgebung messen

Wie misst ein Geigerzähler?

Im Geigerzähler selbst befindet sich ein Metallröhrchen welches mit Gas gefüllt ist. Ebenfalls findet man zwei elektrische Kabelenden, die sogenannte Anode und Kathode. Zwischen den beiden Enden kann allerdings kein Strom fließen. Wird allerdings eine Strahlung im Gas festgestellt, wandern Elektronen und Protonen langsam Richtung Zählrohr. Der Stromkreis schließt sich. Dabei entsteht ein Stromfluss, welcher über einen Lautsprecher vom menschlichen Gehör als Knacken oder Kratzen wahrzunehmen ist. 

Die gemessene Strahlung wird anschließend auf dem Display wiedergegeben. Je höher der Wert, desto höher ist das Umfeld kontaminiert. Außerdem wird der ausgegebene Ton lauter. Bei einigen Modellen lässt sich ein Grenzwert festlegen. Wird dieser überschritten, gibt der Geigerzähler einen lauten Ton von sich. 

Nun folgt die Totzeit

Nach der Gasentladung folgt die sogenannte Totzeit. Dabei ist die Kammer für weitere Impulse unempfänglich. In der Praxis beträgt diese Zeit gerade einmal 0,1 bis 0,3 Millisekunden. Allerdings kann die Totzeit von Modell zu Modell variieren. 

Die heutigen Geigerzähler funktionieren meist mit Halbleitersensoren und sind weniger empfindlich wie frühere Instrumente. 

Fahrrad Dachträger Test 2020 – Vergleich der besten Dachfahrradträger

Fahrrad Dachträger sind wohl die bekannteste Art, um Fahrräder mit dem Auto zu transportieren. Früher geschah der Transport von Fahrrädern in den meisten Fällen auf dem Dach. Auch heute noch bietet ein Dachträger verschiedene Vorteile – vor allem beim Preis. Mit einem Fahrrad Dachträger lassen sich Fahrräder einfach transportieren. In dieser Kurzübersicht möchten wir vier… ... weiterlesen

Wo benutzt man einen Geigerzähler?

Kommt es zu einem Super-GAU, wie 1986 in Tschernobyl, dann ist ein Geigerzähler das wichtigste Instrument. Aber nicht nur bei den schlimmsten Katastrophen dient ein Geigerzähler. Man benutzt ihn ebenso zum Messen geringer Strahlungswerte, die überall auf der Welt vorzufinden sind.  

Ein Strahlenmessgerät kommt auch in der Archäologie und Medizin zum Einsatz. Wanderer und Outdoor Liebhaber setzen Geigerzähler als Hobby ein, um die Strahlendosierung in der Umgebung zu messen. Grundsätzlich besteht in unseren Gegenden keine Gefahr von Radioaktivität. Dennoch ist es interessant herauszufinden, wie viel radioaktive Strahlung in unserer Nähe herrscht. 

Oftmals werden Geigerzähler auch in Schulen und Universitäten für Versuche eingesetzt. Hältst du dich in der Nähe eines Atomkraftwerks auf, kannst du dort die Strahlung messen. 

In Deutschland ist eine Person durchschnittlich einer Strahlung von 2,1 Millisievert ausgesetzt. Diese entsteht durch kosmische und terrestrische Strahlung, sowie über die Nahrung aufgenommene Strahlung. Dazu kommen weitere 1,7 Millisievert künstlich erzeugte Strahlung im Jahr. Diese entstehen durch medizinische Untersuchungen, sowie Strahlung aus Forschung, Technik und Haushalt. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass die Strahlenbelastung stark von den Ernährungs- und Lebensgewohnheiten abhängt. So kann die Spanne zwischen 1 und 10 Millisievert liegen. 

Bist du selbst im Besitz eines Geigerzählers, kannst du verschiedene Experimente damit durchführen. Allerdings sind die Ergebnisse nur für den eigenen Zweck und nicht für wissenschaftliche Erkenntnisse zu gebrauchen. Das sollte dir klar sein, wenn du einen Geigerzähler kaufst. 

Wie viel muss man für einen Geigerzähler ausgeben?

Geigerzähler für den privaten Bereich schlagen mit etwa 100 bis 300 Euro zu Buche. Je teurer das Gerät, desto genauer die Messwerte. Der Preis hängt von den verbauten Sensoren ab. Günstige Einheiten beinhalten gerade einmal ein Zählrohr. Andere Ausführungen verfügen über zwei Zählrohre. Letztere sind zwar teurer, kosten allerdings mehr. Des Weiteren gibt es eine Möglichkeit die Strahlung per Smartphone zu messen. Dazu brauchst du eine spezielle Erweiterung, welches circa 50 Euro kostet. 

Wo kann man einen guten Geigerzähler kaufen?

Im örtlichen Handel ist es sehr schwierig einen Geigerzähler zu finden. Es gibt nur wenige Geschäfte, die solche Geräte anbieten. Wirst du allerdings fündig, kannst du dich über eine professionelle Beratung freuen. Allerdings wird die Auswahl in einem örtlichen Geschäft dennoch sehr gering sein. 

Eine bessere Auswahl an Geigerzählern findest du im Internet. Auf diversen Plattformen wie Amazon, steht ein gutes Angebot an Strahlenmessgeräten zur Verfügung. Des Weiteren kannst du auf wahre Kundenrezensionen zurückgreifen. Dadurch erfährst du welches Gerät zu empfehlen ist. Zudem ist der Onlinekauf meist günstiger. Nach der Bestellung erhälst du den Artikel meist binnen weniger Tage. Sollten Probleme auftreten, kannst du das Gerät einfach zurücksenden. Beim Internetkauf bist du nämlich ebenfalls von einer Garantie abgedeckt. 

Am Anfang unserer Seite stellen wir ebenso einige Geigerzähler vor. Durch Anklicken des jeweiligen Artikels wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Bei Gefallen kannst du das Produkt dort direkt bestellen. 

tschernobyl

In Tschernobyl kam es 1986 zu einem schlimmen Reaktorunfall, der viele Jahre später immer noch eine Auswirkung auf die Umgebung hat.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Geigerzähler passt am besten zu Dir?

In unserem Ratgeber möchten wir drei verschiedene Strahlenmessgeräte für den privaten Bereich vorstellen. Dabei handelt es sich um folgende Ausführungen:

  • Geigerzähler für Smartphone
  • Dosimeter
  • Digitaler Geigerzähler

Nachfolgend erfährst du weitere Details, sowie die jeweiligen Vorzüge und Nachteile. Wir gehen davon aus, dass dir deine Kaufentscheidung dadurch leichter fallen wird. 

Was ist das Besondere an digitalen Geigerzählern und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Digitale Geigerzähler sind kompakt gebaut und eignen sich besonders für den privaten Bereich. Optisch sehen sie aus wie Strommessgeräte. Übrigens verwendet man auch oft den Begriff Dosisleistungsmesser. Diese Geräte können die Strahlendosis pro Zeit messen. Im Vergleich dazu gibt es auch Dosimeter, welches eine Strahlendosis pro vorher eingestellter Zeit anzeigt. 

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Viele Einsatzmöglichkeiten im Hobbybereich
  • Anzeige der aktuellen Strahlung in näherer Umgebung

Nachteile

  • Messergebnisse stimmen nicht genau
  • Meist nur eine Funktion möglich

Im Gegensatz zu Strahlungsmessgeräte für den professionellen Einsatz, sind einfache Geigerzähler nicht geeicht. Aus diesem Grund werden die Werte nicht immer genau ermittelt. Dennoch reicht ein digitaler Geigerzähler vollkommen für den Hobbybereich aus

Was ist das Besondere an Dosimetern und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Dosimeter sind Messgeräte zur Messung der Strahlendosis. Geräte die am Körper getragen werden, heißen dann Personendosimeter. Sie werden meist eingesetzt um die Strahlenbelastung von Personen zu überwachen, die im Beruf mit Röntgenstrahlung arbeiten.

Unterschieden wird dabei die Ablesbarkeit. Bei einer Ausführung wird die bisher aufgenommene Dosis direkt auf einem Display ausgegeben. Nicht direkt ablesbare Dosimeter werden später mit weiteren Einrichtungen ausgelesen. 

Vorteile

  • Kompakte Ausführung, einfach zu transportieren
  • Ausgabe der Messergebnisse auf dem Display
  • Mit Bedienfeld

Nachteile

  • Geräte für private Zwecke nicht geeicht

Grundsätzlich sind Dosimeter für den privaten Bereich nicht geeicht. Geigerzähler für den professionellen Einsatz müssen hingegen genaue Messwerte liefern. Dennoch liefern die Geräte einen Überblick über die aktuell vorherrschende Strahlung in unmittelbarer Umgebung. 

Was ist das Besondere an Geigerzähler für Smartphones und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Neben den zuvor genannten Methoden, kannst du dein Smartphone mit einem externen Geigerzähler erweitern. Das Gerät wird über einen Klinkenstecker verbunden und misst die Strahlungswerte mittels Halbleitersensor. Mit einer speziellen App können die Daten anschließend ausgelesen werden. 

Vorteile

  • Kleine und leichte Bauweise
  • Preiswert

Nachteile

  • Smartphone und spezielle Apps nötig
  • Mögliche Empfangsprobleme

Bei dieser Messmethode kann es leider zu Empfangsproblemen kommen. Diese Überlagerung führt oftmals zu ungenauen Messergebnissen. 

strahlungsmessgerät

Mann überprüft die Strahlung mit einem Strahlungsmessgerät

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Geigerzähler miteinander vergleichen?

Beim Kauf gibt es einige relevante Kriterien die du beachten solltest. Bei diesen handelt es sich um folgende Punkte:

  • Typ
  • Handhabung
  • Messeinstellungen
  • Messkriterien

In den nächsten Abschnitten gehen wir näher auf die einzelnen Kriterien ein. 

Typ

Bei Strahlenmessgeräten unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei unterschiedlichen Bauarten. So gibt es den klassischen Geigerzähler als Handmessgerät, sowie eine Erweiterung für das Smartphone.

Handmessgeräte verfügen über eine digitale Anzeige und geben recht genaue Werte aus. Die Erweiterung fürs Handy ist dagegen kompakt und komfortabler zu transportieren. 

Handhabung

Es ist logisch, dass jedes Modell etwas anders bedient wird. Einfache Geigerzähler verfügen lediglich über einen Ein- und Ausschalter. Allerdings gibt es auch Ausführungen mit weiteren Funktionen. Des Weiteren sind einige Strahlungsmessgeräte mit einer USB-Schnittstelle ausgerüstet. So können aufgenommene Messdaten bequem an den PC übertragen und archiviert werden. Viele Geigerzähler können so auch an ein Smartphone angeschlossen werden. Mit Hilfe der passenden App lassen sich die Daten darstellen. 

Hinweis: Oftmals dient die integrierte USB-Schnittstelle nur zum Aufladen des Geigerzählers. Einige Datenübertragung ist dann leider nicht möglich. 

Messeinstellungen

Bei einigen Geigerzählern kann das Messintervall in selbst bestimmt werden. Dabei stehen verschiedene lange Intervalle von drei bis zehn Minuten zur Auswahl bereit. Während den einzelnen Intervallen wird die Strahlenbelastung erfasst und anschließend hochgerechnet. Viele Geigerzähler ermöglichen die Festlegung eines oberen Grenzwertes.

Messwerte

Nicht alle Geräte können verschiedene Strahlungen auffassen. Die meisten Geigerzähler erkennen zwar Beta- und Gammastrahlung, können aber keine Alpha-Strahlung aufnehmen. 

Weiterhin gibt es Ausführungen die sogar Röntgenstrahlung erkennen. Unterschiede gibt es auch was die Messgenauigkeit anbelangt. Je kleiner der Messwert in Microsievert, desto weniger Strahlung liegt vor. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Reisen als Horrorfilm oder Thriller, Hässlichkeit mit Wow-Effekt, Hässlichkeit mit Geschichte. Nur die Normalnull ist Langweilig, interessant wird es an Extrempunkten der Ästhetikskala. Alles eine Frage der Wahrnehmung, nach welchen Kriterien man ein Reiseziel auswählt. #chernobyl #pripyat #ukraine #kiev #chernobylhero #radioactive #geigerzähler #geigerzählersagtokay #ukrainian #ukraine🇺🇦 #urbex_rebels #urbexpeople #urbexworld #urbex_supreme #fotografie #urbex_underground #kyiv #destroyed_world #nuklear_disaster #chernobylhero #picoftheday #chernobylwelcome #abandoned_germany #abandondedplaces #abandonedhouse #urbex_europe_ #urbex_detective #lostplace_de #everything_clunkers #kyivgroup #kievshare

Ein Beitrag geteilt von 𝓙𝓸𝓱𝓪𝓷𝓷𝓪///Йоханна (@strahlenmaedchen_) am

Wissenswertes über Geigerzähler – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wer hat den Geigerzähler erfunden?

Die ersten Versuche einen Geigerzähler zu entwickeln fanden im Jahr 1913 statt. Damals haben Hans Geiger und seine Doktorand das erste Zählrohr zur Ermittlung radioaktiver Teilchen erfunden. Durch stetige Verbesserungen haben die beiden 1928 einen richtigen Geigerzähler, unter dem Namen Geiger-Müller-Zähler auf den Markt gebracht. Das Zählrohr bestand aus einem Zylinder, in dessen Mitte ein Draht eingespannt ist. Zwischen den beiden Enden lag eine Hochspannung an. Der Zylinder selbst ist mit einem Edelgas gefüllt. Stellte der Geigerzähler Beta- oder Gammastrahlung fest, wird auf der Innenseite ein Elektron ausgelöst. Durch die magnetische Kraft wurde dieses zum Draht hingezogen. Im Laufe der Zeit wurde die Geräte überholt und konnten genauere Messungen ausgeben. 

Welche Alternativen gibt es zum Geigerzähler?

Im Grunde genommen gibt es keine wahren Alternativen zum Geigerzähler. Wie schon erwähnt kann man mit einfachen Zählrohren oder einer Erweiterung für das Smartphone Strahlungswerte ermitteln. Denke allerdings daran, dass der Zusatz für Handys womöglich nur sehr ungenau funktioniert. 

Neben der App, wird ebenso die Kamera zur Ermittlung der Strahlung benötigt. Zur Messung muss die Kameralinse senkrecht Richtung Strahlung gehalten werden. Durch kippen des Handys ändern sich die Werte und das Messergebnis ist nur ungenau. Für Hobby-Geologen oder Pilzsammler ist der Geigerzähler Zusatz für Smartphones dennoch ausreichend.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.uni-flensburg.de/physik/histolab/thematische-sammlung/teilchen-und-radioaktivitaet/geiger-mueller-zaehler/
  • https://geigerzaehler-sinnvoll.de/meine-top-5-geigerzaehler-und-was-du-unbedingt-wissen-solltest/
  • https://www.chemie.de/lexikon/Geigerz%C3%A4hler.html
  • https://www.mineralium.de/mineralien-blog/wie-funktioniert-ein-geigerzaehler
  • https://www.quarks.de/gesundheit/radioaktive-strahlung-im-alltag/

Bildquelle:

  • https://de.123rf.com/profile_brunocoelho #144451235
  • https://pixabay.com/de/photos/geigerz%C3%A4hler-gamma-scout-gs2-1921149/
  • https://pixabay.com/de/photos/tschernobyl-prypjat-atomkraft-2315055/
  • https://de.123rf.com/profile_zlikovec #34688928

Letzte Aktualisierung am 15.08.2020 um 04:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge