Skip to main content
handdampfreiniger header

Handdampfreiniger Test 2020 – Vergleich der besten Dampfenten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Handdampfreiniger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Handdampfreiniger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Handdampfreiniger zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Handdampfreiniger zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Handdampfreiniger sind Instrumente zum Reinigen von Oberflächen. Besonders schwer zu erreichende Stellen und Fugen können damit schnell wieder auf Hochglanz gebracht werden. 
Während des Betriebes stoßen Handdampfreiniger unter Druck heißen Wasserdampf aus. Dadurch kann Schmutz von vielen Oberflächen gelöst werden. Der Einsatz erfolgt ganz ohne Chemie.  
Günstige Dampfenten sind bereits ab 25 Euro zu haben. Geräte renommierter Hersteller kosten um die 70 Euro. Dafür gibt es eine Menge Zubehör.

Handdampfreiniger Test: Das Ranking

Platz 1: Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix

Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix (Flächenleistung...
305 Bewertungen
Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix (Flächenleistung...
  • Der kraftvolle Dampfausstoß mit 3,0 bar ermöglicht ein leichtes Entfernen von...

Beim Kärcher SC 1 Easy Fix handelt es sich um einen Kombi Handdampfreiniger. Das Gerät kann nicht nur schwer erreichbare Stellen, sondern auch große Flächen reinigen. Mit einem Dampfdruck von 3 bar werden viele Oberflächen hygienisch sauber. Mit dem Zubehörset bringt der Kärcher SC 1 EasyFix Küche, Bad und Wohnzimmer wieder auf Hochglanz. Fliesen, Kochfelder, und Armaturen sind im Nu wieder rein. 

Dank des leichten Gewichtes von 1,6 Kilogramm ist auch der längere Einsatz kein Problem. Mit dem Tankinhalt von 0,2 Liter Wasser kann insgesamt eine Fläche von 20 Quadratmetern gereinigt werden. In nur drei Minuten ist der 1200 Watt starke Handdampfreiniger aufgeheizt. Nach dem Einsatz kann es dank der kompakten Abmessungen von 32 x 13 x 19 Zentimetern einfach verstaut werden. 

Platz 2: Comforday HR 2213 Handdampfreiniger

Multifunktionaler Comforday- Dampfreiniger als...
1.922 Bewertungen
Multifunktionaler Comforday- Dampfreiniger als...
  • ★Neun kostenlose Zubehörteile: Die Tools passen den Reiniger an jede...

Der Comforday HR 2213 Handdampfreiniger wird mit neun verschiedenen Zubehörteilen ausgeliefert. So ist er stets für jede Situation gewappnet. Zu seinen Hauptaufgaben gehören das Reinigen von Polstermöbeln, Tapete, Autositzen, Fenster, Marmor, sowie Laminat. Dank seiner kompakten Aufsätze reinigt er selbst Stellen die nur schwer zu erreichen sind. Mit einer Leistung von 1050 Watt erzeugt der Comforday HR 2213 Handdampfreiniger Temperaturen von 120 bis 130 Grad Celsius. Sein Wassertank hält für Einsätze von bis zu 20 Minuten. Anschließend muss dieser erneut mit Wasser befüllt werden.

Platz 3: SIMBR Dampfreiniger

SIMBR Dampfreiniger, tragbar Handdampfreiniger,...
31 Bewertungen
SIMBR Dampfreiniger, tragbar Handdampfreiniger,...
  • Schnelle Erhitzung und starke Reinigung: Unser Dampfreiniger erhitzt sich...

Der Simbr Handdampfreiniger erzeugt einen Dampfdruck von bis zu 3,2 bar. Mittels der Leistung von 1050 Watt heizt er sich in nur drei Minuten auf. Während des Betriebes erreicht er Dampftemperaturen von etwa 130 Grad Celsius. Der Wassertank fasst insgesamt 350 Milliliter, welche für die Reinigung von 10 Minuten ausreichen. Durch den Dampfausstoß beseitigt der Simbr Handdampfreiniger Bakterien, Viren, Schimmelpilze und andere schädliche Stoffe. 

Im Zubehör sind neun Teile enthalten. Dank verschiedener Bürsten und Aufsätze können nicht nur Küche, Wohnzimmer und Bad, sondern auch die Autositze und Kleidung gereinigt werden. Ebenso reinigt der Simbr Handdampfreiniger zuverlässig Verunreinigung in Ritzen und Ecken. Nachdem der Wassertank leer ist, dauert es einige Minuten bis man ihn wieder auffüllen kann. Eine Sicherheitskappe schützt vor Verbrennungen. 

Platz 4: Bissell 2635J Steam Shot

Bissell 2635J SteamShot Titanium Hand-Dampfreiniger,...
355 Bewertungen
Bissell 2635J SteamShot Titanium Hand-Dampfreiniger,...
  • SteamShot ist ein unverzichtbarer Begleiter bei der effektiven Küchen- oder...

Der Bissell 2635J Steam Shot gilt als wahre Hilfe im Haushalt. Mit einer Leistung von 1050 Watt erzeugt er einen Dampfdruck von 4,5 bar. Dabei erhitzt er den Wasserdampf, dass 99,9 Prozent aller Bakterien entfernt werden. Als Anwender hast du die Möglichkeit die Dampfmenge kontrollieren zu können. Mit dem Tankinhalt von 360 Milliliter kann man den Bissell 2635J Steam Shot bis zu 15 Minuten am Stück einsetzen. Dabei reinigt er fast alle Oberflächen und dringt sogar in kleinste Ecken und Spalten vor. Selbst Fugen, Armaturen und Grills werden mit dem Bissell 2635J Steam Shot wieder sauber.

Der tragbare Handdampfreiniger wird mit jede Menge Zubehör ausgeliefert. Mit dabei sind unter anderem verschiedene Bürsten, ein Abzieher für Fenster, sowie Mikrofaser-Pads. 

Platz 5: Clatronic DR 3653

Clatronic DR 3653 Dampfreiniger inkl. 9-teiligem...
182 Bewertungen

Der Clatronic DR 3653 gilt als unverzichtbare Haushaltshilfe. Neben dem Hauptgerät sind neun weitere Zubehörteile enthalten. Im Lieferumfang befinden sich verschiedene Bürsten, Aufsätze und Schläuche. Der 1050 Watt starke Clatronic DR 3653 ist so für viele Einsatzzwecke gewappnet. Fliesen, Armaturen und Küchenablagen werden mühelos wieder von Fett befreit. Das Gerät reinigt, desinfiziert und entfettet ohne jeglichen Einsatz von Chemie. Dank seinem fünf Meter langen Kabel ist der Aktionsradius außerdem recht groß. 

Handdampfreiniger bei Stiftung Warentest

Laut unserer Recherche konnten wir bei Stiftung Warentest (www.test.de) keinen Handdampfreiniger Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Handdampfreiniger finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Handdampfreinigers achten solltest

Was ist ein Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger gehören ebenso wie Dampfbesen zur Gruppe der Dampfreiniger. Es handelt sich jedoch um kompaktere und leichtere Geräte. Im Gegensatz zu herkömmlicher Reiniger ist auch der Wassertank kleiner ausgeführt. Handdampfreiniger eignen sich zum Reinigen von kleineren Oberflächen sowie Fenstern. ie Reinigung ist aufgrund dem Verzicht von chemischen Mitteln sehr umweltfreundlich. Sie erfolgt durch die Kombination von heißen Wasserdampf und Druck. Im Gegensatz zum Dampfbesen eignen sie sich aber nicht zum Säubern von Bodenflächen. Aufgrund ihrer kleinen Bauart wäre dies auch unheimlich zeitfressend.

handdampfreiniger test

Dampfausstoß aus Handdampfreiniger

Was kann ein Handdampfreiniger?

Handdampfreiniger sind aufgrund der leichten Bauart sehr flexibel einzusetzen. Mit einem Griff kann man sie von Ort zu Ort transportieren. Besonders schwer zugängliche oder höhere Bereiche lassen sich einwandfrei damit reinigen.

Kalkablagerungen an Armaturen werden dank eines Handdampfreinigers wieder blitzeblank sauber. Die Dunstabzugshaube, sowie die Wandfliesen der Küche werden wieder strahlend rein. Der heiße Wasserdampf hilft ebenso gegen hartnäckige Verschmutzungen im Backofen. Im Bad lassen sich das WC sowie die Fliesen einschließlich Fugen auf Hochglanz dampfen.

Vorbei sind die Zeiten in denen man mühevoll mit einer Zahnbürste den angesetzten Schimmel von den Fugen putzen musste. Ebenso lassen sich Polstermöbel wie Sofas mit einem Handdampfreiniger behandeln. Zum Lieferumfang gehören meist verschiedene Aufsätze um stets das beste Ergebnis erzielen zu können.

Des Weiteren eignen sich Dampfenten auch zum Reinigen von folgenden Oberflächen:

  • Fenster, Fensterrahmen und Spiegel
  • Armaturen in Küche und Bad
  • Herd, Backofen
  • Kinderspielzeug
  • Polstermöbel
  • Autositze und das Interieur Ihres Fahrzeugs
  • Felgen
  • Fleckentfernung auf Kleidung 
  • Gardinen
  • Teppiche

Welche Flächen können mit einem Handdampfreiniger nicht gereinigt werden?

Dampfenten sollten nicht auf empfindlichen Oberflächen eingesetzt werden. Aufgrund der Tatsache, dass sie heißen Dampf ausstoßen kann es schnell zu Schäden kommen. Unversiegelte Flächen wie Kork oder Holz können vom Dampfausstoß beschädigt werden. Ebenso sollte ein Handdampfreiniger nicht auf feinen Stoffen benutzt werden. 

reiskocher header

Reiskocher: Test & Vergleich (06/2020) der besten Reiskocher

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reiskocher Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reiskocher. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Wie funktionieren Handdampfreiniger?

Damit ein Handdampfreiniger richtig funktionieren kann, muss er zunächst mit Wasser befüllt werden. Neben Strom ist Wasser das Einzige was er benötigt, um intensiv reinigen zu können. Nach einer kurzen Aufheizzeit von etwa drei Minuten, kann er auch schon eingesetzt werden. Je nach Einsatzzweck muss man noch den passenden Aufsatz aufbringen. Über den Auslöserknopf gibt der Handdampfreiniger bis zu 130 Grad Celsius heißen Wasserdampf ab. Die Dampfmenge kann bei fast allen Geräten reguliert werden.

Bei ziemlich nahem Abstand werden die zu reinigenden Oberflächen anschließend mit Wasserdampf bestrahlt. Unter etwa vier bar Druck und mit heißen Wasserdampf sollten sich abgesetzte Verunreinigungen lösen. In der Regel sind Dampfente sehr effektiv, auch ohne den Einsatz von Chemie. Bakterien, Keime und sonstige Krankheitserreger werden größtenteils abgetötet. Materialien wie Edelstahl und Glas sowie Holz, Keramik und die meisten Textilien können mit einem Handdampfreiniger bearbeitet werden. Das nervige Schrubben mit einem Putzlappen gehört der Vergangenheit an. Ein Trockenwischen der jeweiligen Stellen wird daraufhin empfohlen.

Vorteile

  • Flexibel einsetzbar
  • Reinigt viele Oberflächen ohne Anstrengung
  • Gute Auswahl an Dampfenten am Markt
  • Reinigung erfolgt meist ohne Chemie
  • Entfernt Schmutz auch an schwer erreichbaren Stellen

Nachteile

  • Kleiner Wassertank
  • Benötigt Stromanschluss
  • Nicht für alle Materialien geeignet
  • Gefahr der Verbrühung

Während des Betriebes einer Dampfente muss man Vorsicht walten lassen. Durch die hohen Temperaturen sind Verbrühungen möglich. Nach Beenden des Reinigungsvorgangs lässt man den Handdampfreiniger zunächst abkühlen. Das verbleibende Restwasser im Tank sollte entsorgt werden, um Kalk vorzubeugen. Anschließend kann die Dampfente für den nächsten Einsatz sicher vor Kindern verstaut werden.

Wo kann man Dampfenten kaufen?

Handdampfreiniger sind mittlerweile sehr beliebt und können an vielen Stellen erworben werden. Als erste Anlaufstelle empfehlen wir Baumärkte, wie Obi, Hornbach, Globus oder Toom. Dort ist meist ein gutes Angebot an verschiedene Dampfenten vorhanden  Zudem kannst du die Geräte in die Hand nehmen und technische Details von einem Verkäufer erfahren.  Weiterhin bieten Elektrofachmärkte wie Media Markt oder Saturn Handdampfreiniger an. Dort ist die Auswahl allerdings beschränkt. Zu speziellen Angebotswochen führen Discounter wie Aldi und Lidl auch Handdampfreiniger in ihrem Programm. 

Ebenso bietet sich die Möglichkeit eine Dampfente im Internet zu kaufen. Online profitierst du von einem riesen Angebot, meist zu sogar zu besseren Preisen. Bei bestimmten Online-Shops kannst Du auf reale Bewertungen echter Verkäufer zurückgreifen. So weist du beim Kauf direkt wie es um ein bestimmtes Produkt steht. Nach Bestellung wird dir der Artikel bequem an die Haustür geliefert.

Bei folgenden Shops findest du Handdampfreiniger:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • expert.de
  • mediamarkt.de
  • obi.de
  • real.de
  • saturn.de

Am Anfang unserer Seite stellen wir ebenso einige gute Dampfenten vor. Jeder der Artikel ist mit einem Link zu einem Shop verbunden. Nach Anklicken wirst du weitergeleitet und kannst das Produkt bequem bestellen. 

Was kostet ein guter Handdampfreiniger beim Kauf?

Wie alle Produkte, werden auch Handdampfreiniger in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Die günstigsten Ausführungen kosten um die 25 Euro. Darunter sind Marken wie Clatronic, Navaris oder Sichler vertreten. Für den gelegentlichen Einsatz sind diese vollkommen ausreichend. Allerdings musst du Abstriche beim Zubehör machen. Geräte renommierte Hersteller kosten zwischen 50 und 100 Euro und bieten neben mehr Leistung auch eine gute Auswahl an Zubehör. Top-Marken wie Kärcher setzen auf Qualität und Langlebigkeit. 

Welches Zubehör gibt es für Handdampfreiniger?

Mit einer Dampfente und dem richtigen Zubehör lassen sich viele Oberflächen reinigen. Im Lieferumfang ist in der Regel ein gewisser Umfang an Zubehörteilen enthalten. Bei günstigen Handdampfreiniger kannst du die Accessoires später nachkaufen. Bei renommierten Herstellern ist dies in der Regel kein Problem. Bei No-Name Marken kann es Probleme mit der Passgenauigkeit geben. 

Folgende Extras gibt es für Dampfenten:

  • Verschiedene Düsen und Bürsten
  • Verlängerungsrohr und Schlauch
  • Zusätzliche Wischaufsätze
  • Fensterwischer
  • Reinigungstücher
  • Kleiderbürsten
  • Aufbewahrungstaschen
  • Zusätzliche Wassertanks

Mit passenden Düsen werden die Einsatzmöglichkeiten erhöht

Die Fensterdüse hilft beim Reinigen von Glasoberflächen. Neben Fenster können auch Spiegel oder andere Flächen aus Glas gezielt gesäubert werden. Mit einer Bodendüse können Hartböden gereinigt werden. In der Regel werden diese mit einem Mikrofasertuch bespannt, welche das Schmutzwasser aufnimmt. Bei besseren Dampfenten ist sogar ein Teppichgleiter, für die Reinigung von Teppichen mit im Lieferumfang. Des Weiteren gibt es spezielle Textilpflegedüsen um Polstermöbel aufzufrischen. Mittels dieser können nicht nur Flecken, sondern auch unangenehme Gerüche entfernt werden. 

Eine weitere besondere Düsenform ist die Handdüse. Diese verfügen über Borsten welche angetrockneten Schmutz ohne große Mühe entfernen können. Schwer zu erreichende Stellen wie Backöfen oder die Dunstabzugshaube glänzen so wieder wie neu. Auch Armaturen, Fliesenfugen oder kleinste Ritzen und Nischen sind mit der Handdüse im Nu wieder sauber. In der Regel sind auch Handdüsen mit einem Mikrofasertuch überzogen. 

dampfente aufsätze

Verschiedene Aufsätze für den Handdampfreiniger

Welche Pflege und Wartung benötigen Dampfenten?

Handdampfreiniger sind in der Regel sehr pflegeleicht. Im Laufe der Zeit setzt sich je nach Wasserhärte ein gewisser Anteil an Kalk ab. Damit es zu keinen Folgeschäden kommt, sollte das Gerät regelmäßig entkalkt werden. Dies gelingt in der Regel mit dem Hausmittel Essig. Am besten stellst du eine 1:2 Mischung aus Essig und Wasser her und lässt diese über Nacht im Wassertank des Handdampfreinigers einweichen. Ebenso eignet sich Zitronensäure als günstiger Entkalkungsmittel. Am nächsten Morgen kannst du die Mischung ausschütten. Anschließend solltest du den Handdampfreiniger mit klarem Wasser auffüllen, starten und durchspülen. 

Hinweis: Wer destilliertes Wasser einsetzt, kann auf die Entkalkung verzichten. Allerdings verfügen viele Handdampfreiniger über einen Kalkfilter, sodass auch herkömmliches Leitungswasser verwendet werden kann.

Für die äußerliche Reinigung reicht etwas milde Seife, ein Schwamm und ein Küchentuch. Kümmerst du dich regelmäßig um die Pflege, wirst du lange Spaß mit dem Handdampfreiniger haben. 

Handdampfreiniger kommen ohne Chemie aus. Dies kommt vor allem Allergiker, sowie Kindern zu Gute. Mit Hilfe von heißem Dampf glänzen Böden, Küche und Bad wieder wie neu. Selbst im Außenbereich kann ein Handdampfreiniger Kacheln, Fensterrahmen und Jalousien reinigen. Des Weiteren werden nicht nur Schmutz und Staub, sondern auch Bakterien, Pilze und Keime gründlich beseitigt. 

Welche Hersteller gibt es für Handdampfreiniger?

Viele Hersteller konzentrierten sich auf die Produktion von Handdampfreinigern. In der folgenden Tabelle haben wir einige beliebte Marken aufgelistet:

HerstellerBeschreibung
Black & DeckerDie Black & Decker GmbH ist ein bekannter Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Sein Firmensitz ist in Idstein im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Die Firma wurde 1958 gegründet und beschäftigt alleine in Deutschland derzeit etwa rund 190 Mitarbeiter. 1987 übernahm die Firma Black & Decker in Deutschland den Vertrieb von professionellen Elektrowerkzeugen der Marke ELU. Diese wurde dann vier Jahre später in die Marke DeWalt integriert. Black & Decker ist in vielen Bereichen des täglichen Lebens wieder zu finden, unter anderem auch im Bereich der Dampfreiniger.
BissellBissell ist ein Familienunternehmen welches sich auf Reinigungsprodukte fokussiert. Neben verschiedenen Staubsaugern, hat der amerikanische Hersteller auch ein Sortiment für Verschmutzungen durch Haustiere im Programm. 
ClatronicDas Familienunternehmen Clatronic International GmbH vertreibt seit 1982 Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik. Neben Küchengeräten wie Mikrowellen, Eierkocher oder Friteusen stellt Clatronic ebenso Dampfreiniger her.
Dirt DevilDas Unternehmen Dirt Devil ist Spezialist in Sachen Bodenreinigung. Neben Staubsaugern ohne Beutel, stellt Dirt Devil ebenso Dampfreiniger und Saugroboter her. Dirt Devil gehört zur Techtronic Industries Gruppe. Damit sind sie weltweit führende Herstellern von Bodenpflege Produkten. Ihre Artikel werden europaweit in unzähligen Haushalten eingesetzt. Durch ständige Weiterentwicklung und neuen Innovationen geht das Unternehmen immer mit dem Fortschritt der Zeit.
KärcherDie Firma Kärcher wurde 1935 von Alfred Kärcher in Stuttgart gegründet und wurde im Jahre 1939 nach Winnenden verlegt. Dort hat die Firma Ihren Hauptsitz und ist mit 110 Auslandsgesellschaften in 67 Ländern vertreten. Im Jahre 1950 war der erste Heißwasser Hochdruckreiniger marktreif. Das Gerät erhielt den Namen DS 350. Seitdem ist die Firma Kärcher maßgeblich beteiligt an der Entwicklung an Geräten in der Reinigungsbranche.

Welche Alternativen gibt es zu Handdampfreinigern?

Neben Handdampfreiniger gibt es ebenso weitere Geräte zur Reinigung mit Dampf. 

  • Dampfreiniger: Ein richtiger Dampfreiniger ähnelt vom Aufbau her einem gewöhnlichen Staubsauger. Allerdings funktionieren sie ebenso mit heißem Wasserdampf. Die Vorteil davon sind seine vielen Einsatzmöglichkeiten. In der Regel wird er aber meist auf großen Bodenflächen eingesetzt. Für schwer zu erreichende Stellen eignet er sich nicht wirklich. Durch den großen Wassertank, können sie dementsprechend lange reinigen. Allerdings ist man dadurch wegen dem Gewicht nicht ganz so flexibel. 
  • Dampfbesen: Ein Dampfbesen funktioniert so ähnlich wie ein Dampfreiniger. Allerdings sind sie meist kompakter gebaut. Sie eignen sich zum Reinigen von
    Fliesen, PVC und Teppichböden. Ebenso können Wandfliesen mit einem Dampfmop gesäubert werden. Nach dem Lösen des Schmutzes, wird das Schmutzwasser mittels Bodentuch verwischt. 
  • Dampfsauger: Ein Dampfsauger stellt eine weitere Alternative zum Handdampfreiniger dar. Er reinigt nicht nur, sondern saugt den gelösten schmutz ebenso auf. Dadurch werden die Böden sauber und schlierenfrei. Neben Böden kann ein Dampfsauger auch Polstermöbel und Matratzen reinigen. 
handdampfreiniger holzboden

Ein Handdampfreiniger eignet sich nur für versiegelte Holzböden

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Handdampfreiniger passt am besten zu Dir?

In unserem Ratgeber unterschiedenen wir zwischen zwei verschiedenen Typen an Handdampfreinigern:

  • Einfache Handdampfreiniger
  • Kombi Handdampfreiniger

Beide Ausführungen weisen diverse Vorzüge, sowie Nachteile auf die wir im Folgenden erläutern möchten. 

Was versteht man unter einem einfachen Handdampfreiniger und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Einfache Handdampfreiniger werden auch Dampfenten genannt. Sie sind bereits für schmales Geld zu haben. Diese Geräte taugen für die gelegentliche Reinigung diverser Oberflächen. Dafür sind sie wegen der kompakten Bauweise und des geringen Gewicht sehr komfortabel zu bedienen. Schwer zu erreichende Stellen erreichst du damit sehr gut. 

Vorteile

  • Komfortable Bedienung
  • Günstig in der Anschaffung
  • Reinigt auch schwer zu erreichende Stellen
  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Kompakter Wassertank
  • Nicht für große Flächen
  • Wenig Zubehör

Allerdings solltest du deine Ansprüche nicht allzu hoch schrauben. In der Regel ist nämlich nur wenig Zubehör im Lieferumfang enthalten. Weiterhin ist die Nachrüstung von Zubehör wegen fehlender Kompatibilität meist nicht möglich. Des Weiteren verfügen einfache Dampfenten nur über einen kompakten Wassertank. Aus diesem Grund ist seine Leistung auf kleinere Flächen beschränkt. Anwender mit geringen Ansprüchen werden dennoch mit einem einfachen Handdampfreiniger zufrieden sein. 

Was versteht man unter einem Kombi-Handdampfreiniger und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Kombi-Handdampfreiniger bieten meist eine gute Auswahl an Zubehörteilen. Dadurch sind viele Einsatzmöglichkeiten gegeben. Ebenfalls lassen sich größere Flächen, wie Böden reinigen. Mit verschiedenen Bürstenaufsätzen und Schläuchen können fast alle Oberflächen gesäubert werden. Spiegel, Fenster und Armaturen glänzen in wenigen Augenblicken wieder wie neu. Verschiedene Kombi-Handdampfreiniger Modelle kosten zwischen 40 und 60 Euro. Bei renommierten Herstellern wie Kärcher, kann sogar weiteres Zubehör nachgekauft werden. 

Vorteile

  • Viele Einsatzmöglichkeiten 
  • Gute Auswahl an Zubehör enthalten

Nachteile

  • Etwas teurer
  • Nicht alle Oberflächen vertragen Dampf

Allerdings musst du darauf achten, dass die zu reinigenden Oberflächen heißen Dampf vertragen. Holzböden oder Parkett können in der Regel nicht mit einem Dampfreiniger gesäubert werden.

dampfente küche

Mit einer Dampfente glänzt die Küche wieder wie neu

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Handdampfreiniger miteinander vergleichen?

Nachstehend möchten wir dir zeigen, wie du verschiedene Handdampfreiniger miteinander vergleichen und bewerten kannst. Dadurch fällt dir die Kaufentscheidung garantiert leichter. 

Bei den einzelnen Eigenschaften, handelt es sich um:

  • Dampfdruck
  • Leistung
  • Dampftemperatur
  • Aufheizzeit
  • Wassertank: Fassungsvermögen und Abnehmbarkeit
  • Kabellänge
  • Gewicht
  • Sicherheit / Kindersicherung
  • Ausstattung / Funktionen, Zubehör und Features
  • Design

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die jeweiligen Details ein.

Dampfdruck

Je höher der Dampfdruck, desto einfacher lassen sich Verschmutzungen lösen. In der Regel liegen die Drücke von Handdampfreinigern zwischen 3 und 6 bar. Von Vorteil ist es, wenn der Druck oder die Dampfmenge reguliert werden können. Allerdings muss man bei empfindlichen Oberflächen vorsichtig sein, was den Druck anbelangt. Ist dieser nämlich zu hoch, kann er leicht Schaden anrichten. Mit niedrigem Dampfdruck können zum Beispiel Flecken aus der Kleidung entfernt werden. Bei Dampfenten mit Verbindungsschlauch muss der Druck dagegen hoch genug sein, damit er überhaupt vorne an der Düse ankommt.

Leistung

Die Leistung eines Handdampfreinigers ist nicht nur ausschlaggebend auf die Aufheizzeit, sondern auch auf die Höchsttemperaturen. Die meisten Geräte verfügen über 1000 bis 2000 Watt an Leistung. Was die Reinigung anbelangt ist aber nicht nur die Leistung, sondern auch der Dampfdruck entscheidend.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Tag „watweissich“ der #Selfisolation: . Bisschen Cardio neben #Homeoffice im Pyjama erledigen und dabei ordentlich Dampf ablassen. Gänzlich ohne Chemie. Ansonsten die Hütte ordentlich mit #Natron und #Soda geschrubbt. Das klitzekleine bisschen Kalk im Bad, schön mit der guten alten #Essigessenz beseitigt. Einfach herrlich und so wohltuend, nicht nur für die Atemwege. Welch wunderbares Frischegefühl. Nur am Ruhepuls, da muss ich noch dran arbeiten. ☝🏻😅 . . . . #dampfente #steamcleaning #steamclean #steamcleaner #dampfreiniger #frühlingsfrisch #backtonature #nochemicals #ökologisch #ecofriendly #environment #applewatch #housecleaning #frühjahrsputz #corona #flattenthecurve #aufbauphaseläuft

Ein Beitrag geteilt von Missy (Fräulein Freivogel) (@fraeulein.freivogel) am

Dampftemperatur

Wie schon erwähnt, hat die Leistung einen erheblichen Einfluss auf die Höchsttemperaturen eines Handdampfreinigers. Geräte mit etwa 1000 Watt schaffen es in etwa auf 80 Grad Celsius. Dampfenten mit höherer Leistung erzeugen sogar Temperaturen von bis zu 130 Grad Celsius. Bei dieser Temperatur haben Bakterien und Keime keine Überlebenschance. Mit steigender Temperatur ist aber auch das Verbrühungsrisiko höher.

Aufheizzeit

Die Aufheizzeit hängt ebenso von der Leistung des Handdampfreinigers ab. Je höher diese, desto schneller ist das Gerät einsatzbereit. Die Aufheizzeit liegt meist zwischen einer und drei Minuten.

Wassertank

Die Kapazität des Wassertanks sagt aus, wie lange man den Handdampfreiniger ohne Nachfüllen einsetzen kann. Das Fassungsvermögen liegt meist zwischen 0,2 Litern und 0,5 Litern. Kleinere Geräte arbeiten um die 15 Minuten am Stück. Dampfenten mit größerem Tank laufen bis zu 25 Minuten ohne Unterbrechung. Allerdings geht die Größe des Wassertanks auch zu Lasten des Komforts. Mit größerem Fassungsvermögen, steigt nämlich auch das Gewicht an.

Hinweis: Abnehmbare Wassertanks lassen sich am einfachsten auffüllen. Fest integrierte Modelle lassen sich nur umständlicher mit Wasser auffüllen. 

Kabellänge

Die meisten Dampfenten verfügen über eine Kabellänge von zwei bis vier Metern. Je nach Einsatzzweck sollte dies ausreichend sein. Überlege dir vor dem Kauf, wo du den Handdampfreiniger einsetzen möchtest. Meist ist die nächste Steckdose gleich in der Nähe. Ansonsten kannst du natürlich ein Verlängerungskabel einsetzen.

Gewicht

Ein Handdampfreiniger wiegt in der Regel um die 1 bis 1,5 Kilogramm. Damit ist der Komfort auch bei längeren Einsätzen gewährleistet. Zusätzlich zum Gewicht kommt noch der Inhalt des Wassertanks, da die Hersteller stets das Leergewicht angeben.

Sicherheit / Kindersicherung

Alle im Handel erhältlichen Handdampfreiniger verfügen über bestimmte Sicherheitsfunktionen. Um vor Verbrühungen zu schützen, kann der Wassertank nach Druckabfall entnommen werden. Des Weiteren haben die meisten Geräte eine Kindersicherung integriert. Der unbefugte Zugriff wird dadurch verhindert.

dampfente kindersicherung

Die Kindersicherung schützt vor unbefugter Inbetriebnahme

Ausstattung / Funktionen, Zubehör und Features

Die Ausstattung variiert von Modell zu Modell. In der Regel werden die meisten Handdampfreiniger mit unterschiedlichen Bürsten und Aufsätzen ausgeliefert. Von Werk aus sind Dampfenten mit einer Punktstrahldüse bestückt. Diese eignet sich für das gezielte Reinigen kleiner Flächen. Neben diesen werden häufig Rundbürsten oder Aufsätze für die Fugenreinigung mitgeliefert. Von Vorteil ist auch ein Aufsatz für die Fensterreinigung, der noch bei besseren Geräten enthalten ist.

Mit einer Kleiderdüse gelingt die gezielte Reinigung von Flecken. Bei Handdampfreinigern von Kärcher hast du jederzeit die Möglichkeit weiteres Zubehör nachzurüsten. Bei No-Name Geräten kann dies wegen der Kompatibilität schwierig werden. Bessere Dampfenten sind zudem mit einer Trockendampffunktion ausgestattet. Mittels dieser können zum Beispiel Polstermöbel schonend getrocknet werden. 

Design

Nicht so wichtig wie die technischen Details ist das Design eines Handdampfreinigers. Die meisten der Geräte werden in signalfarben wie gelb oder rot hergestellt. Besonders der Hersteller Kärcher ist bekannt für seine gelben Geräte. Was den Komfort anbelangt, so sollte eine Dampfente über einen ergonomischen Griff verfügen. Damit gelingt die Bedienung auf bequeme Weise. Vor dem Kauf lässt sich dies oftmals durch verschiedene Rezensionen in Erfahrung bringen. 

Wissenswertes über Handdampfreiniger – Expertenmeinungen und Rechtliches

Gelingt die Reinigung von Tierhaaren mit einer Dampfente?

Nicht alle Handdampfreiniger können zum Entfernen von Tierhaaren eingesetzt werden. Dies liegt daran, dass diese lediglich Dampf ausstoßen. Dadurch können Tierhaare zwar gelöst, aber nicht aufgesaugt werden. Zum Aufsaugen benötigst du weiteres Zubehör welches nicht immer enthalten ist. Ebenso können spezielle Mikrofasertücher eingesetzt werden. Nach dem Einsatz lassen sich diese auswaschen und wiederverwenden. Andere Geräte arbeiten auch mit Einwegtüchern, die einfach entsorgt werden.

Kann ein Handdampfreiniger Milben, Flöhe und Viren beseitigen?

Handdampfreiniger sind nur nicht sehr effektiv, sondern können ebenso kleinere Schädlinge beseitigen. Flöhe, Viren, Bakterien und andere Insekten überleben bei hohen Temperaturen in der Regel nicht. Schwieriger wird es bei Milben. Da dieser meist sehr tief in Matratzen und Polstermöbel eindringen, ist es sehr schwer sie komplett zu entfernen. Dies gelingt nur mit einer längeren punktuellen Bestrahlung, da sie meist sehr tief im Polster sitzen. 

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://www.expertmensch.de/handdampfreiniger-test/
  • https://www.theo-schrauben.de/blog/tapeten-abloesen-leicht-gemacht/
  • https://www.dampfreiniger-lexiking.de/blog-tipps-infos/was-kann-man-alles-mit-einem-dampfreiniger-reinigen/
  • https://www.heimwerker.de/dampfreinigung-richtig-reinigen-mit-dampf/
  • https://www.kaercher.com/de/home-garden/anwendungstipps/putztipps-dampfreinigen.html
  • https://www.hausjournal.net/dampfreiniger-was-kann-man-alles-reinigen

Bildquelle:

  • https://de.123rf.com/profile_shotsstudio
  • https://de.123rf.com/profile_artursfoto
  • https://de.123rf.com/profile_anima21
  • https://www.flickr.com/photos/thebetterday4u/

Letzte Aktualisierung am 3.06.2020 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge