Skip to main content
pizzamesser header

Pizzamesser: Test & Vergleich (09/2020) der besten Pizzamesser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Pizzamesser Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Pizzamesser. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Pizzamesser zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Pizzamesser zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Pizzamesser kann auch ein Küchen Neuling mühelos Pizza in gleich große Stücke schneiden. Durch den sauberen Schnitt durch Teig und Belag, bleibt die Pizza in ihrer Ausgangsform. 
Neben Pizzamessern, gibt es auch Pizza-Wiegemesser, sowie Pizzaroller. Je nach persönlichen Geschmack kannst du die ein oder andere Variante aussuchen. In unserem Ratgeber stellen wir die jeweiligen Vorteile und Nachteile dar.  
Gute Pizzamesser sind bereits ab 20 Euro zu haben. Sie verfügen über eine scharfe Klinge und einen stabilen Griff. Günstige Messer halten meist nicht lang und werden schnell stumpf.

Unsere Kaufempfehlung für Pizzamesser

Profi Pizzaroller von Luxear

Luxear Pizzaschneider Profi Pizzaroller Pizzarad...
  • 🍕 Superscharfe Klinge: Luxear Pizzaschneider ist aus bestem, hochwertigem 304...
  • 🍕 Verwendung: Die rostfreie Klinge des Pizzarollers ist so konstruiert, dass...

Der Pizzaroller von Luxear wird aus hochwertigem Edelstahl hergestellt. Dadurch bleibt er dauerhaft scharf und rostet nie. Neben dünnen Pizzateig, kann er auch problemlos dicke und beladene Pizzen durchtrennen. Selbst Waffeln, Pasteten oder Keksteig zerschneidet das Pizzaroller. 

Einschätzung der Redaktion

Dank des ergonomischen Griffes liegt der Pizzaroller von Luxear gut in der Hand. Zudem enthält er einen Daumenschutz der vor der scharfen Klinge schützt. Der Hersteller weist außerdem daraufhin, dass der Artikel spülmaschinenfest ist. Am Griff ist zudem eine Aufhängeöse integriert. So kann der Luxear Pizzaschneider nicht nur im Küchenschrank, sondern auch an der Wand aufgehängt werden.

So sind die Kundenbewertungen

Nicht ohne Grund hat der Luxear Pizzaroller 90 Prozent an positiven Bewertungen auf Amazon erhalten. Dabei haben die Kunden folgende Punkte als positiv angesehen:

  • Scharfe Klinge aus rostfreiem Edelstahl
  • Einfaches Schneiden von Pizza
  • Liegt rutschfest in der Hand
  • Simple Reinigung
  • Gute Verarbeitungsqualität

Nur 10 Prozent der Bewertungen waren negativer Art. Ein Kunde beschwerte sich über eine Plastik-Steckverbindung, die nicht für hohe Qualität stehen würde. Bei Ausübung von zu hohem Druck wäre der Pizzaroller auseinandergefallen. 

FAQ

Ist der Pizzaschneider leicht zu reinigen oder schneidet man sich dabei eher?

Leicht zu reinigen, da die Klinge abnehmbar ist. Es gibt dadurch keine unzugänglichen Ecken in denen sich Reste verstecken können.

Wird der Pizzarad Schneider rosten?

Bei mir noch nicht, nach ca. 6 Monaten Einsatz.

Wie groß ist der Durchmesser des Schneiderrads?

Der Durchmesser beträgt 8,5 Zentimeter. 

Pizza-Wiegemesser von UTHANDO & PASSION

UTHANDO & PASSION 30 cm Wiegemesser/Pizzaschneider - 5...
  • 100% ZUFRIEDEN ODER GELD-ZURÜCK › Wir von UTHANDO & PASSION haben ein...
  • SICHER UND KRAFTSPAREND › Es ist unmöglich sich mit dem Wiegemesser zu...

Beim Uthando & Passion handelt es sich um ein Pizza-Wiegemesser mit 30 Zentimeter langer Klinge. Somit kann der Artikel nicht nur Pizza schneiden, sondern auch Kräuter oder Zwiebel und weiteres Gemüse. Dennoch passt das flache Wiegemesser in jede Küchenschublade. Die Klinge besteht aus hochwertigem Edelstahl und gilt als absolut rostfrei. 

Einschätzung der Redaktion

Beim Einsatz hat man beide Hände am Griff, wodurch der Kraftaufwand deutlich reduziert wird. Außerdem ist es so unmöglich sich zu schneiden. Die Reinigung ist grundsätzlich in der Spülmaschine möglich. Allerdings empfehlen wir dennoch eine Säuberung von Hand, da dadurch die Klinge schärfer bleibt. Nach der Reinigung trocknest du es gut ab. Übrigens gibt es vom Hersteller einer 5-jährige Garantie auf das Wiegemesser. 

So sind die Kundenbewertungen

Auf Amazon hat das Pizza-Wiegemesser von Uthando & Passion ganze 89 Prozent an positiven Bewertungen abgeräumt. Dabei haben die Kunden folgende Details bewertet:

  • Sehr scharfes Messer
  • Gute Verarbeitung
  • Schneidet neben Pizza auch Kräuter und Gemüse
  • Liegt gut in der Hand
  • Super Handhabung

Nur 11 Prozent der Bewertungen waren negativer Art. Ein Kunde beschwerte sich über Rostflecken nach dem ersten Spülgang. Zudem hatte ein anderer Probleme beim Teilen der Pizza. Die Klinge wäre nicht scharf genug, merkte er an. 

FAQ

Kann man damit auch dick belegte Pizzen zerteilen?

Ja, ist überhaupt kein Problem.

Ist es auch für Fleisch geeignet?

Grundsätzlich sollte es bei Fleisch ohne Knochen kein Problem sein. Aber eigentlich wurde das Messer für Pizza entwickelt. 

Welche Länge haben denn die Griffe?

Etwa 9 Zentimeter. 

Profi Pizzaschneider von Blumtal

Angebot
Blumtal Profi Pizzaschneider - scharfes Wiegemesser,...
  • SICHER & SAUBER SCHNEIDEN: Mit seinem durchgehenden Griff liegt der...
  • HOLZGRIFF FÜR BEIDE HÄNDE - KLINGE 32 CM: Das Pizzamesser teilt kleine und...

Der Profi Pizzaschneider von Blumtal bietet eine 32 Zentimeter langen Griff. Dank des durchgehenden Holzgriffs liegt das Messer zu jeder Zeit sicher in der Hand. Die Klinge ist äußerst steif und scharf und durchtrennt Pizzen mühelos und sauber. 

Einschätzung der Redaktion

Die Edelstahlklinge des Pizzamessers weist eine Stärke von 1,2 mm auf. Dadurch ist sie extrem stabil und verbiegt sich nicht. Neben dem Einsatz als Pizzamesser, kann es auch zum Schneiden vom Kuchen, Kräutern oder Obst und Gemüse genutzt werden. Im Lieferumfang ist zudem eine Kunststofflippe. Diese kann bei Nichtgebrauch an der Schneide angebracht werden. 

So sind die Kundenbewertungen

Mit 91 Prozent hat die Mehrheit der Kunden den Profi Pizzaschneider von Blumtal positiv auf Amazon bewertet. Dabei haben sie unter anderem folgende Eigenschaften für gut empfunden:

  • Scharfe Klinge
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gute Verarbeitung
  • Holzgriff schöne Optik

Nur 9 Prozent der Bewertungen waren mit Kritiken angehäuft. Ein Kunde beschwerte sich darüber, dass die Klinge zu stumpf wäre. Ein anderer beschwerte sich über die schlechte Verarbeitung des Holzgriffes. Bei einem anderen wurde das Wiegemesser verbogen geliefert. 

FAQ

Wie hoch ist die Klinge bis zum Griff (an der niedrigsten Stelle)?

An der niedrigsten Stelle sind es 5,5 cm.

Ist es spülmaschinengeeignet?

Besser nicht. Die Klinge kann schneller stumpf werden. 

Pizzamesser Nirosta von Fackelmann

NIROSTA Pizzamesser, 21 cm Saphir, hochwertiges...
30 Bewertungen
NIROSTA Pizzamesser, 21 cm Saphir, hochwertiges...
  • Mühelos: Das Pizzamesser zerteilt Pizza, Flammkuchen & Co. schnell und einfach
  • Hochwertig: Das Messer ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt

Das Pizzamesser Nirosta von Fackelmann zerteilt nicht nur Pizza, sondern auch Flammkuchen und Co schnell und mühelos. Die Klinge weist eine runde, 10 Zentimeter lange Form auf und verfügt über einen gestanzten Pizzaschriftzug. Insgesamt verfügt das Messer über eine Länge von 21 Zentimetern. 

Einschätzung der Redaktion

Der Hersteller setzt bei der Fertigung auf rostfreies Edelstahl. Dennoch empfiehlt er das Pizzamesser nur von Hand zu reinigen. Im Lieferumfang befindet sich ebenfalls ein Klingenschutz. 

So sind die Kundenbewertungen

Auf Amazon hat das Nirosta Pizzamesser von Fackelmann 78 Prozent an positiven Bewertungen abgeräumt. Ein Großteil der Käufer hat folgende Punkte erwähnt:

  • Klein und handlich
  • Scharfe Klinge
  • Schneidet mühelos Pizza
  • Schöne Optik

Leider konnten wir auch etwa 22 Prozent an negativen Rezensionen ausfindig machen. Dabei haben die Käufer folgende Punkte bemängelt:

  • Rost nach zweitem Waschgang in der Spülmaschine
  • Kleber aus der Verpackung bleibt auf der Klinge kleben

FAQ

Leider konnten wir keine Fragen oder Antworten zu diesem Artikel finden.

SNEG Pizza-Schneide-Set 

SNEG Pizza-Schneide-Set mit Gravur (Pizzamesser +...
  • Pizza-Schneide-Set mit individueller Gravur versehen
  • Das 2-teilige Set enthält ein Pizzamesser und ein Pizzaschneider mit Holzgriff...

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Pizza-Schneide-Set von SNEG. Das zweiteilige Set besteht aus einem Pizzamesser, sowie einem Pizzaschneider mit Holzgriff. Zudem kann es mit einer individuellen Gravur versehen werden. 

Einschätzung der Redaktion

Die Klingen bestehen jeweils aus Edelstahl. Die Griffe wurden aus Akazienholz hergestellt. Das Pizza-Schneide-Set sollte zur Erhaltung der Lebensdauer besser von Hand gereinigt werden. Das Set wird in einer edler Geschenkverpackung geliefert und weist Maße von 29,5 x 17 x 2,5 Zentimeter auf. 

So sind die Kundenbewertungen

Zum Zeitpunkt der Redaktion dieses Artikels konnten wir 100 Prozent an positiven Bewertungen auf Amazon entnehmen. Dabei freuten sich die Käufer über Folgendes:

  • Super Optik
  • Wertiger Eindruck
  • Schneidet gut
  • Gutes Verhältnis Preis/Leistung
  • Tolle Gravur

FAQ

Leider konnten wir keine Fragen oder Antworten zu diesem Artikel finden.

Pizzamesser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Pizzamesser Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Pizzamesser finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Pizzamessers achten solltest

Was ist ein Pizzamesser?

Oftmals gibt es Verwechslungen zwischen einem Pizzamesser und einem Pizzaschneider, dabei ist die Sache eigentlich klar. Ein Pizzaschneider nimmt man zum Teilen der Pizza in mehrere große Stücke. Das Pizzamesser eignet sich zum Schneiden der Pizza auf dem eigenen Teller.

Im Gegensatz zu klassischem Besteck, eignen sich Pizzamesser und Pizzaschneider besser zum Schneiden von Pizza. Dies liegt auch an der kleineren Kontaktfläche, wodurch weniger Teig am Messer anklebt. Ein gutes Pizzamesser erkennst du daran, dass du nur wenig Druck zum Teilen der Pizza ausüben musst. Von der Form her sieht es aus wie ein gewöhnliches Messer, allerdings mit dem Unterschied dass es über eine abrollende Klinge verfügt. Neben den genannten Küchenwerkzeugen, gibt es auch noch eine Pizzaschere. Auch mit dieser ist das Schneiden von Pizza eine Leichtigkeit. 

pizzamesser test

Pizzamesser im Einsatz

Was muss man in etwa für gutes Pizzamesser ausgeben?

Ein gutes Pizzamesser weist eine scharfe Klinge auf und zertrennt Pizza mühelos. Allerdings ist es teurer zu bezahlen, als ein Messer mit stumpfer Klinge.  

Auf dem Markt gibt es bereits ab fünf Euro viele günstiger Messer. Allerdings lässt bei diesen die Qualität zu Wünschen übrig. Wir empfehlen dir ein Pizzamesser was um die 15 bis 20 Euro kostet. Bei diesen kannst du davon ausgehen, dass sie zuverlässig schneiden. Spitzenmodelle sind sogar mit bis zu 30 Euro zu bezahlen. Allerdings lohnen sich diese nur, wenn du es häufig einsetzt.

simmertopf header

Simmertopf: Test & Vergleich (09/2020) der besten Simmertöpfe

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Simmertopf Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Simmertöpfe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Pizzamesser passt am besten zu Dir?

In unserem Ratgeber unterscheiden wir zwischen drei Arten an Pizzamessern. Bei diesen handelt es sich um folgende Ausführungen:

  • Normales Pizzamesser
  • Wiegemesser für Pizza
  • Pizzaschneider

Alle genannten Ausführungen können Pizza schnell und zuverlässig durchtrennen. Das Messer allerdings unterscheidet sich von seiner Handhabung und der Klingenform. Sicherlich hat jeder andere Vorstellungen, wie er seine Pizza durchtrennen möchte. Aus diesem Grund möchten wir dir die genannten Varianten näher bringen.

Was versteht man unter einem normalen Pizzamesser und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Von der Optik her erinnern Pizzamesser an gewöhnliche Tafelmesser. Die Klinge besteht meist aus Edelstahl und ist sehr stabil und hochwertig. Am Ende verfügt das Pizzamesser über eine Spitze. Des Weiteren ist die gesamte Klinge bei Pizzamessern meist abgerundet und verfügt über einen Sägeschliff. Dies erleichtert das Schneiden enorm. Beim Schneiden von Pizza setzt du das Pizzamesser genauso ein wie ein klassisches Tafelmesser.

So kommst du sauber durch den Boden und den Belag. Darüber hinaus wird einem Pizzamesser auch oftmals mit einer Gabel im Set geliefert. Diese kannst du natürlich nicht nur zum Pizza essen, sondern auch für andere Zwecke einsetzen. Ebenso möchten wir erwähnen, dass Pizzamesser auch als Steakmesser benutzt werden können. 

Vorteile

  • Robuste und stabile Klinge
  • Schneidet mühelos durch Boden und Belag 
  • Auch als Steakmesser einsetzbar
  • Oftmals wird eine Gabel im Set mitgeliefert

Nachteile

  • Für dicke Pizzen eher weniger geeignet

Wegen der kurzen und dünnen Klinge kann es allerdings Probleme beim Schneiden von dicken Pizzen geben. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#abendessen #dinner #pizza #käse #cheese #lecker #essen #foodporn #food #geschmeckt #delicious #yummy #? #❤️ #pizzamesser #süß #sweet #nice

Ein Beitrag geteilt von Yueqi Tao (@yueqi_tao) am

Was versteht man unter einem Pizza-Wiegemesser und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Ein Pizza-Wiegemesser erkennt man an seiner langen und scharfen Klinge. Zudem hat es einen Griff der über die gesamte Länge geht. Dadurch ist es möglich auch größere Pizzen zu schneiden. Oftmals verfügt das Wiegemesser für Pizza über eine Edelstahlklinge. Nachdem du es richtig angesetzt hast, durchtrennst du die Pizza durch Hin- und Herbewegen. Neben Pizza eignet sich ein Wiegemesser auch zum Schneiden von Flammkuchen, Kräutern und Gewürzen. 

Vorteile

  • Lange und scharfe Klinge
  • Griff geht über die gesamte Länge
  • Müheloses Schneiden
  • Kann auch größere Pizzen durchtrennen
  • Auch zum Schneiden von Flammkuchen, Kräutern und Gewürzen einsetzbar

Nachteile

  • Nicht als Ersatz für gewöhnliches Besteck geeignet
  • Meist nicht spülmaschinenfest
  • Scharfe Klinge kann Geschirr beschädigen

Leider kann ein Pizza-Wiegemesser aber nicht im Alltag als gewöhnliches Tafelbesteck genutzt werden. Zudem sollte die Pizza nicht auf einem Teller geschnitten werden, da die scharfe Klinge die Oberfläche beschädigen kann. Besser eignet sich dafür ein Schneidebrett. Weiterhin können die meisten Wiegemesser nicht im Geschirrspüler gereinigt werden. Achte dabei auf die Angaben des Herstellers. 

Was versteht man unter einem Pizzaschneider und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Neben Pizzamessern, gibt es auch Pizzaschneider. Oftmals wird dieser wegen seinem runden Messer auch Pizzaroller genannt. Diese runde Schneideklinge ist an einem Griff angebracht. Beim Schneiden übt man Druck aus, wodurch die Pizza schnell und unkompliziert durchtrennt wird. 

Aufgrund der schmalen Klinge wird die Pizza auf einfache Weise durchtrennt. Dabei bleibt kein Teig am Messer kleben. Neben Pizza, schneidet ein Pizzaschneider auch Flammkuchen und Gebäck. 

Vorteile

  • Mühelos Trennen von Pizza
  • Eignet sich vor allem wenn Pizza aus dem heißen Ofen kommt
  • Schneidet auch Flammkuchen und Gebäck

Nachteile

  • Kein Ersatz für gewöhnliches Besteck

Von Vorteil ist ein Pizzaroller vor allem bei Pizza die gerade aus dem Ofen kommen. Du kannst sie direkt in mehrere Portionen teilen und servieren. Denke allerdings daran, dass ein Pizzaroller kein Ersatz für Besteck darstellt. Je mehr Druck du beim Schneiden ausübst, desto hochwertiger sollte der Artikel sein. Ansonsten kann es schnell zu Defekten kommen. 

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Pizzamesser miteinander vergleichen?

Neben der richtigen Ausführungen, solltest du beim Pizzamesser Kauf auf zwei weitere Details achten. Diese stellen wir in den folgenden Abschnitten vor. 

Modell

Das richtige Pizzamesser hängt auch vom persönlichen Geschmack ab. Während einige Anwender besser mit einem Pizzaschneider zu recht kommen, bevorzugen andere einen Pizzaroller. Wer lediglich einen Artikel zum Schneiden von Pizza sucht, ist mit einem Pizzaroller gut beraten. Wer seine Pizza gerne auf dem Teller schneidet, solltet nach einem Pizzamesser, eventuell als Set Ausschau halten. Dabei ist meist eine Gabel enthalten. 

Einsatzgebiet

Hinweis:

Auch das Einsatzgebiet hat natürlich einen Einfluss auf die Wahl des richtigen Pizzamessers. Es gibt Unterschiede zwischen Pizzaschneidern für den privaten Bereich und solchen für den Einsatz in der Gastronomie. 

Wenn du das Messer häufig einsetzten möchtest, solltest du auf hohe Qualität beim Kauf achten. Vor allem in Restaurants müssen sie hohen Belastungen standhalten. 

pizzamesser set

Pizzamesser im Set mit einer Gabel

Wissenswertes über Pizzamesser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was muss man bei der Reinigung und Pflege eines Pizzamessers beachten?

Denke daran: Nicht alle erhältlichen Pizzamesser dürfen in der Spülmaschine gesäubert werden. Grundsätzlich ist es dennoch nicht empfehlenswert ein Pizzamesser im Geschirrspüler zu reinigen. Die Kombination von heißem Wasser und Spülmittel kann die Spitze des Messers schnell stumpf werden lassen. Besser ist es wenn du ein Pizzamesser von Hand reinigst. Pizzamesser mit Holzgriff sollten zudem regelmäßig mit einem speziellen Öl behandelt werden. So bleibt der Holzgriff dauerhaft geschmeidig und beständig. 

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/pizza-schneiden-fuer-geometrie-perfektionisten-a-1072869.html
  • https://www.stern.de/genuss/essen/pizza–pizzabaecker-erklaert–warum-sie-pizza-falsch-essen-7217728.html
  • https://www.wissenschaft.de/technik-digitales/pizza-mathematik-die-kunst-des-teilens/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Pizzaschneider
  • https://www.expertmensch.de/pizzamesser-test/

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/pizza-hack-messer-wohnung-%C3%A4gypten-2802844/
  • https://pixabay.com/de/photos/pizzaroller-pizza-lebensmittel-266122/
  • https://pixabay.com/de/photos/pizza-besteck-messer-gabel-essen-2789429/

Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 um 16:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge