Skip to main content
sporttape header

Sporttape: Test & Vergleich 10/2020 – kaufmensch.de

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Sporttape Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Sporttapes. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Sporttape zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Sporttape zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Sporttape dient der Prävention von Verletzungen. Ebenso kann es bei bereits von vorhandenen Schmerzen zur Linderung eingesetzt werden.
Man unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Arten an Sporttapes. Neben dem konventionellen und unelastischem Sportband, gibt es auch noch das elastische Kinesio-Tape.
Während konventionelle Sporttapes in Weiß hergestellt werden, gibt es Kinesiologie Tapes in verschiedenen Farben. Jede einzelnen hat dabei eine andere Wirkung. 

Unsere Kaufempfehlung für Sporttapes

Cawila 12 Rollen Sporttape

Cawila 12 Rollen Sporttape 3.8 cm x 10 m, weiß
  • ★ Fakten zum Cawila Sporttape ★ -->Hautfreundliches Sporttape,...
  • ★ Wie ist das Handling dieses Sporttapes? ★ --> einfach per Hand abreißbar,...

Bei diesem Artikel handelt es sich um konventionelle Sporttapes des Herstellers Cawila. Bei Lieferung erhälst du 12 Rollen selbstklebende Sporttapes. Jede der Rollen ist 10 Meter lang und bietet 3,8 Zentimeter an Breite. Die Tapes bestehen aus 100 Prozent Baumwolle und sind einfach per Hand abreißbar. Die Anwendung kann an vielen Körperstellen erfolgen. 

Kinesiologie Tape – Effekt Manufaktur

Effekt Manufaktur - [5m x 5cm] Kinesiologie Tape in...
  • ✅KEIN STÄNDIGES WECHSELN - Sicher kennst du das Problem: Trotz sorgfältiger...
  • ✅HÖCHSTER TRAGEKOMFORT - Erlebe ein Kinesiologisches Tape mit maximalem...

Das Kinesiologie Tape von Effekt Manufaktur bieten eine starke Klebeschicht und sind bis zu sieben Tage wasserresistent. Dank der Zusammensetzung aus atmungsaktiver Baumwolle und dehnbaren Elastan wird ein komfortables Tragegefühl ermöglicht. Die Sporttapes weisen eine Länge von fünf Meter auf und sind fünf Zentimeter breit. Neben dem hier angebotenen Artikel in Schwarz, sind auch weitere Farben für diverse Einsatzzwecke erhältlich. 

ALPIDEX Sport Tape Set

ALPIDEX 6 x Sport-Tape 3,8 cm x 10 m, Farbe:blau
  • VIELSEITIG: geeignet zum Stabilisieren von Gelenken, Bändern und der Muskulatur...
  • HOHE KLEBEKRAFT: guter Halt und Stabilität dank lösungsmittelfreiem Zinkoxid...

Das Alpidex Sport Tape Set enthält sechs Rollen á 10 Meter Länge x 3,8 Zentimeter Breite. Ihr Einsatz erfolgt zum Stabilisieren von Gelenken, Bändern und der Muskulatur. Natürlich kann das Sporttape auch zur Prävention eingesetzt werden. Das Material besteht zu 100 Prozent aus unelastischer Baumwolle und ist wasserfest und atmungsaktiv. Dank der gezackten Ränder kann es einfach von Hand abgerissen werden. Neben der hier angebotenen Farbe Blau, stehen viele weitere Farben zur Auswahl bereit. 

Meister StickElite professionelles poröses Sporttape

Meister StickElite professionelles poröses Sporttape -...
  • Stärkster Klebstoff auf dem Markt. Wird beim professionellen Sporttraining...
  • Poröses Design mit Mikrolöchern ermöglicht die notwendige Luftzirkulation an...

Das Sporttape von Meister StickElite ist für den Einsatz beim Wettkampf oder für das Training geschaffen. Mit seinem speziellen Klebstoff hält es sehr gut auf der Haut. Durch das Dicke Gewebe können Gelenke und Finger getapet und so verstärkt werden. Ebenso kann es zum Umwickeln von Hockeyschlägern, Klimmzugstangen, Baseballschlägern benutzt werden. Des Weiteren weist der Hersteller auf die Porosität hin, wodurch das Sporttape sehr atmungsaktiv ist. Außerdem wird so der Schweiß unter dem Tape reduziert. Im Lieferumfang erhälst du ein Sporttape mit 13,7 Metern Länge und 3,8 Zentimetern Breite. 

Pinotape Pro Sport 

Pinotape Pro Sport kinesiologisches Tape verschiedene...
  • Das Kinesiologische Tape setzt neue Maßstäbe mit sensationeller Klebekraft...
  • Sehr gute Hautverträglichkeit und extreme Zuverlässigkeit

Das kinesiologisches Tape von Pinotape Pro Sport bietet extrastarke Klebekraft für höchste Beanspruchungen. Das Trägermaterial aus leichtem Rayon ist wasserabweisend und trocknet schnell. Da es frei von Latex ist, eignet es sich auch für stark schwitzende Personen. Im Lieferumfang befinden sich fünf Meter Sporttape mit einer Breite von fünf Zentimetern. Neben dem hier angebotenen Artikel in Neongrün, ist das Sporttape auch in vielen weiteren Farben erhältlich. 

Sporttapes bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir leider keinen Sporttape Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Sporttapes finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Die folgenden Abschnitte beantworten Dir die wichtigsten Fragen beim Kauf eines Sporttapes

Was versteht man unter einem Sporttape?

Ein Sporttape ist ein elastisches Klebeband welches in der Sportmedizin und in der Physiotherapie eingesetzt. Man unterscheidet dabei zwischen zwei Typen. Das gewöhnliche Sporttape ist unelastisch, das Kinesiotape dagegen elastisch. Letzteres setzt man zu Therapiezwecken ein. Das konventionelle Sporttape dagegen wird eher bei Wettkämpfen eingesetzt. Die Farbe sagt ebenso etwas über die Elastizität des Sporttapes aus. Die konventionellen Tapes werden in Weiß hergestellt. Dagegen wird das Kinesiologie Tape in verschiedenen Farben angeboten. 

sporttape test

Sportler mit Kinesio Sporttape am Knie

Wie erfolgt die Anwendung eines Sporttapes?

Ein Sporttape wird in der Regel vor Wettkämpfen angelegt, um die Bewegungsfreiheit der Gelenke einzuschränken. Dadurch können Verletzungen und andere Beschwerden vorgebeugt werden. Allerdings sollte das Sporttape nach dem Einsatz entfernt werden, da zu langes Tragen zu Kreislaufproblemen führen kann. Des Weiteren gibt es auch elastische Sporttapes, die problemlos über mehrere Tage hinweg getragen werden können. Bei Letzteren handelt es sich um die zuvor erwähnte farbige Ausführung. 

Hinweis: Jedes Sporttape ist für einen anderen Einsatzzweck bestimmt. Vor dem Kauf solltest du dich daher gut informieren. 

Zusammenfassend können Sport-Tapes an folgenden Stellen eingesetzt werden:

  • Achillessehnenbeschwerden
  • Knie
  • Sprunggelenk
  • Schulter
  • Ischias
  • Rückenschmerzen
  • Nacken

Wie viel muss man für ein Sporttape ausgeben?

Sporttapes sind nicht besonders teuer. Für eine Rolle bezahlt man zwischen fünf und sieben Euro. Zwischen dem Kinesiotape und dem konventionellen Sporttape gibt es nur leichte Preisunterschiede. 

Wo kann man das passende Sporttape kaufen?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, um das passende Sporttape zu erwerben. Neben dem Kauf im Einzelhandel, steht dir auch das Internet zur Verfügung. Vor Ort kannst du Sporttapes in Apotheken oder Drogerien, wie DM und Rossmann erwerben. 

Im Internet findest du bei Amazon oder Ebay eine gute Auswahl an Sporttapes. Am Anfang unseres Ratgebers stellen wir ebenso einige Sporttapes vor. Durch Anklicken des jeweiligen Produktes wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort kannst du deinen Wunschartikel bestellen. 

orangenölreiniger header

Orangenölreiniger: Test & Vergleich 10/2020 – kaufmensch.de

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Orangenölreiniger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Orangenölreiniger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Was bedeuten die unterschiedlichen Farben von Kinesiologie Tapes?

Wie schon zuvor angesprochen werden Kinesiotapes in verschiedenen Farben hergestellt. Auch wenn man es nicht vermuten mag, haben die einzelnen Farben eine unterschiedliche Wirkung. Die Farben der Kinesiologie Tapes sind auf eine alte Behandlungsmethode der Mayas und Azteken zurückzuführen. Jede Farbe strahlt dabei unterschiedliche elektromagnetische Wellen aus. Hochschwingende Wellen geben Wärme ab, niedrig schwingende Wellen strahlen Kälte aus. Bei Prellungen oder Schwellungen wählt man besser ein kaltes, blaues Tape. Bei Verspannungen hilft ein rotes Tape. 

Nachstehend findest du eine Übersicht der verschiedenen Farben und ihrer Wirkweise:

FarbeEffekt
BeigeNeutrale Wirkung, wird bei Unsicherheit gegenüber anderen Wirkweisen eingesetzt, beiges Tape hilft bei Nervenverletzungen, Anwendung erfolgt überwiegend im Gesichts- oder Halsbereich
BlauDämpfende Wirkung, entzieht Wärme, wirkt entzündungshemmend
GelbRegt den Stoffwechsel an, stärkt die Nerven, Förderung der Konzentration
GrünAusgleichende und harmonisierende Wirkung. Einsatz bei Organbereichen
RotGibt Wärme ab und regt den Kreislauf an
SchwarzÄhnliche Wirkung wie bei blauen Tapes, schwarzes Tape wird oftmals über andere Tapes geklebt um deren Wirkung zu intensivieren

Artikelwahl: Welche der folgenden Sporttapes ist am nützlichsten für Dich?

In unserem Ratgeber unterscheiden wir zwischen zwei verschiedenen Arten an Sporttapes

  • Klassisches Sport-Tape
  • Kinesio-Tapes

Je nachdem welchen Zweck es erfüllen soll, eignet sich das eine oder andere Sporttape. Um dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen, führen wir nachstehend weitere Details auf.

Wie setzt man ein klassisches Sporttape ein und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Das konventionelle, weiße Tape eignet sich um die Gelenke während eines Wettkampfes zu stützen und entlasten. Man setzt es zur Vorbeugung von Muskelzerrungen und Verspannungen ein. Dabei limitiert man bewusst die Bewegungsmöglichkeiten der Gelenke. Grundsätzlich sollte ein Sporttape nach dem Einsatz wieder entfernt werden. Geschieht dies nicht, kann es durch das Abklemmen der Nerven und Blutgefäße zu Kreislaufproblemen führen. 

Vorteile

  • Schützt vor Gelenkbeschwerden und Muskelzerrungen
  • Zu Therapie- oder Rehabilitationsmaßnahmen
  • Auch bei latenten Beschwerden einsetzbar

Nachteile

  • Wird am besten von einem Fachmann angebracht
  • Limitiert die Bewegungsmöglichkeit der Gelenke
  • Zu langes Tragen kann zu Kreislaufproblemen führen

Wer sich bereits eine Verletzung zugezogen hat, kann mit dem Sport-Tape die betroffenen Stellen stabilisieren. Ebenso dient es der Therapie oder Rehabilitation. Wichtig ist, dass Sport-Tapes stets sauber und trocken sind. Je nachdem wie fest das Sporttape angelegt wird, erfüllt es einen anderen Zweck.

Nach Gipsabnahme wird es in der Regel nur schwach angebracht. Bei Muskelüberdehnungen legt man das Sporttape mittelstark an, bei Frakturen sogar sehr fest. Am besten wird das Sporttape von einem Fachmann angelegt, da es häufiger gewechselt werden muss als das Kinesiotape.

Wie setzt man ein Kinesio-Tape ein und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Das elastische Kinesiotape wurde bereits in den 70er Jahren in Japan entwickelt. In 1998 begann man die Behandlungsmethode auch in Europa einzuführen. Beim Kinesio-Tape handelt es sich um ein elastisches Baumwollband mit einer Acryl-Klebeschicht. Es weist eine ähnliche Elastizität und Stärke wie die menschliche Haut auf, wodurch es sich gut an die Bewegung anpassen kann. 

Sein Einsatz erfolgt bei diversen Verletzungen und Beschwerden. Durch die dadurch erzielte Stabilität wird der körpereigene Heilungsprozess stimuliert. Gleichzeitig bleiben die Gelenke dadurch flexibel. 

Vorteile

  • Einfach anzulegen
  • Kann über mehrere Tage hinweg getragen werden
  • Wasserfest
  • Verschiedene Farben für verschiedene Zwecke
  • Passt sich gut an die menschliche Haut an
  • Muskelentspannung und Schmerzreduktion

Nachteile

  • Effekt bleibt aus, wenn das Tape nicht richtig angelegt wird
  • Eher für kleinere Verspannungen und Zerrungen gedacht

Kinesiotapes gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen für verschiedene Einsatzzwecke. Oftmals werden sie von Sportlern beim Outdoorsport eingesetzt. Im Unterschied zu den klassischen Sporttapes, sind Kinesiotapes auch im Alltag tauglich. Durch das Anbringen an die betroffene Körperstelle werden Schmerzlinderung und Entspannung auf sanfte Weise erzielt.

rücken tapen

Tapen eines Rückens

Welche Faktoren helfen Dir beim Vergleich verschiedener Sporttapes?

Beim Kauf eines Sporttapes solltest du mehrere Faktoren betrachten. Jedes Sporttape ist anders und dient einem anderen Einsatzzweck. Aus diesem Grund kannst du folgende Faktoren beim Kauf berücksichtigen:

  • Einsatzzweck
  • Stückzahl
  • Maße
  • Material
  • Wasserresistenz und Luftdurchlässigkeit

In den nächsten Abschnitten erfährst du Weiteres.

Einsatzzweck

Wie schon mehrmals erwähnt, dienen Sporttapes unterschiedlichen Einsatzzwecken. Sie werden nicht nur zur Vorbeugung, sondern auch bei bereits vorhandenen Verletzungen eingesetzt. Während das konventionelle Tape vor Wettkämpfen eingesetzt wird, nimmt man das Kinesiologie Tape zur Behandlung von vorhandenen Beschwerden. Falls du auf das Kinesiologie Tape setzt, solltest du ausreichend über die verschiedenen Farben Bescheid wissen. Nur so kann das Sporttape die richtige Wirkung erfüllen. 

Stückzahl

Die Stückzahl hängt vom Hersteller des jeweiligen Sport-Tapes ab. Neben einzelnen Rollen, werden Sporttapes auch in größeren Stückzahlen angeboten. 

Maße

Je nach Hersteller und Modell, weisen Sport-Tapes unterschiedliche Maße auf. In der Regel sind konventionelle Sporttapes um die zehn Meter lang. Kinesio-Tapes haben dagegen nur etwa fünf Meter auf der Rolle. Ebenso variiert die Breite der beiden Typen. Weiße Sporttapes sind etwa zwei bis vier Zentimeter breit. Die Breite von Kinesiologie-Tapes kann dagegen fünf Zentimeter betragen. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

SHOULDER TAPING! ?Taping for the shoulder varies dependent on the support required, pain location and the injury occurred. ?This Client has previously dislocated their shoulder and therefore uses taping to reduce pain and support the surrounding structures. ?Taping alone is not a sufficient treatment to recover from a shoulder injury. To ensure full recovery and return to sport, strengthening exercises, stabilisation of the joint and taping would would best together to gain full strength. ?Starting from the lowest point of pain free movement (whatever that may be for each client) a plan will be discussed and worked through with the client to set out goals and their timeline to strengthen and stabilise the shoulder. ✅Client permission has been granted to publish this photo ✅ #shoulderinjury #shoulderrehab #shouldertaping #taping #kinesiotape #sportstherapy #sportstherapist

Ein Beitrag geteilt von Natalie Wayne (@nlwsportrehab_therapy) am

Material

Grundsätzlich bestehen Sporttapes aus elastischem oder unelastischem Baumwollgewebe. Darauf ist eine Klebeschicht aus Acryl aufgebracht. Wichtig ist, dass das Material eine hohe Klebefähigkeit aufweist. Nur so kann es lange an einer Hautstelle haften. Weiße Sporttapes sind unelastisch und sollen die Gelenke bei Wettkämpfen stärken. Kinesio-Tapes sind dagegen elastischer und können über längere Zeit getragen werden. Sie werden sowohl während des Sports, als auch zur Rehabilitation eingesetzt. 

Wasserresistenz und Luftdurchlässigkeit

Dieser Punkt gilt besonders für Kinesio-Tapes, da sie über längere Zeit getragen werden. Dabei ist es wichtig, dass Sporttapes eine gewisse Resistenz gegenüber Wasser aushalten. Ansonsten würde sich das Tape bereits beim ersten Duschen ablösen. Weiterhin sollte ein Sporttape atmungsaktiv sein, damit beim Einsatz die Haut atmen kann. 

Tipp: Soll ein Sporttape über mehrere Tage getragen werden, muss es atmungsaktiv und wasserresistent sein. So kannst du problemlos damit unter die Dusche, ohne es neu kleben zu müssen.  

sporttape rehabilitation

Sporttapes werden auch zur Rehabilitation eingesetzt

Nützliches über Sporttapes – Daten und Fakten

Wie erfolgt die richtige Anwendung eines Sporttapes?

Dabei ein Sporttape die richtige Wirkung entfaltet, muss es richtig angebracht werden. Informationen dazu findest du in Büchern oder im Internet. Ansonsten empfehlen wir dir, dich an einen Physiotherapeuten oder an einen Arzt zu wenden. 

Grundsätzlich müssen folgende Dinge beim Kleben eines Sporttapes beachtet werden:

  • Für optimale Klebekraft sollte die Haut trocken, sauber und fettfrei sein.
  • Die betroffene Stelle sollte frei von Haaren, also rasiert sein
  • Vor dem Kleben darf das Band nicht gedehnt werden
  • Für eine bessere Haftung sollten die Enden abgerundet werden
  • Sport-Tape in der geplanten Länge von der Rolle abziehen.
  • Zum Anbringen legt man das Tape an einer kleinen Stelle an und hält es unter Spannung
  • Das restliche Tape wird Stück für Stück an die Haut geklebt und dabei die Schutzfolie entfernt
  • Anschließend streicht man mehrmals über das angebrachte Tape
  • Durch leichten Druck wird das Sport-Tape in die richtige Form gebracht. So wird eine stabile Verklebung erreicht.
  • Für eine bessere Haftung, sollte das Sporttape mindestens 20 bis 30 Minuten vor dem Sport aufgetragen werden
  • Bei punktuellen Verletzungen kann das Tape straffer gespannt werden
  • Bei großflächigen Spannungen wird es lockerer geklebt
  • Das Entfernen des Tapes gelingt am besten unter der Dusche, auch Babyöl hilft beim Lösen
  • Bei empfindlicher Haut kann vor dem Ankleben Cavilon Spray aufgetragen werden. Dies ist eine andere Schutzschicht, damit das Tape nicht mit der Haut in Berührung kommt. 

Wer dennoch Hautirritationen feststellt, sollte sich an einen Arzt wenden. Einige Menschen reagieren allergisch auf Sporttapes. 

Kann man mit angelegtem Sporttape duschen?

In der Regel ist das Duschen oder Baden mit Sporttape problemlos möglich. Denke allerdings daran, dass das Material aus Baumwolle anschließend länger zum Trocknen benötigt. Um ein vorzeitiges Ablösen zu vermeiden, kannst du das Sporttape nach dem Duschen etwas abtupfen. Meist verliert das Sporttape nach sieben bis zehn Tagen an Klebekraft.

Weiterführende Informationen und Ergänzungen

  • https://www.physiotape.de/kinesiotape
  • https://www.netdoktor.de/therapien/kinesio-tape/
  • https://kintex.de/Tipps-und-Tricks

Bildquelle:

  • https://de.123rf.com/profile_eplisterra #84961637
  • https://de.123rf.com/profile_spotpoint74 #62790920
  • https://de.123rf.com/profile_microgen #100805866
  • https://de.123rf.com/profile_bialasiewicz #108810616

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 um 23:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge